Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25. Februar 2002, 14:22

Miniz Regler


Hi Leute,

welche technische Daten (Belastung Kurzzeit ..A usw.) hat der Regler im Mini Z ???

MFG
Viper

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Februar 2002, 15:13

Re: Miniz Regler


max. 1,5a das ist sehr wenig[wave]
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Februar 2002, 15:17

Re: Miniz Regler


ich könnte mir vorstellen, dass es in ein paar monaten ein board mit deutlich mehr power rauskommt, wer konnte ahnen, dass der mini z so einschlägt und ein fast reines wettbewerbsfahrzeug mittlerweile
ist! [wave]
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

Blackbeard

RCLine User

Wohnort: Südhessen

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Februar 2002, 15:23

Re: Miniz Regler


Ich denke auch das Kyo nicht damit gerechnet hat das weitere Hersteller X Tuningteile dafür entwerfen und das so viel in den Kinderzimmerracer investiert wird. Bei der Planung des Board´s war bestimmt
kein stärkerer Motor vorgesehen[rolling_eyes]
:shine:Gruß Bernd:shine:

5

Montag, 25. Februar 2002, 19:16

Re: Miniz Regler


hi Leute,

wieviel A kann ein Tuning Regler aushalten (Kurzzeit und Dauerzeit)

MFG
Viper

6

Montag, 25. Februar 2002, 19:35

Re: Miniz Regler


es wird nicht mehr lange dauern bis vernünftige Elektronik kommt. Aber nicht von Kyosho. Kleine gute Regler schaffen ca. 20 Ampere. Genug für die heißesten Motoren.
Gruss Frank

7

Montag, 25. Februar 2002, 19:57

Re: Miniz Regler


Zitat

Kleine gute Regler schaffen ca. 20 Ampere. Genug für die heißesten Motoren.

Jo, leider machen das unsere NiMh Akkus nicht mit [crazy]
MfG Oliver B.

http://modellfly.de

8

Dienstag, 26. Februar 2002, 20:17

Re: Miniz Regler


Hi Leute,

würden die beiden Regler für einen Tuningmotor passen, oder würde bei längerer Fahrt der Regler sich verabschieden.

Die Daten der Regler:

1. Regler 2A (10 Min )  4A (1,5 min)
2. Regler 10A (10 Min)  20 A (1 min)

welcher würde für nen tuningmotor mit ca. 25000 umdrehnungen
gehen ohne den Regler zu beschädigen.

MFG
Viper

Doc

RCLine User

Wohnort: D-66557 Illingen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2002, 21:53

Re: Miniz Regler


[wave]

Hallo Markus,

Für einen 130er Tuningmotor reicht ein 4A Regler locker.
Nur achte darauf, dass der Regler auch mit 4 Zellen geht!!!
Helen Elektronik macht Regler mit 5 - 10 oder 20 A.
Aber Du mußt bei der Bestellung angeben, dass er mit 4 Zellen gehen soll!.
Ich habe lange mit ihnen Regler ausprobiert und kann nur sagen, dass die super gehen!!
Kosten ca.40€


---------------------

Gruß Olli

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2002, 12:45

Re: Miniz Regler


ja aber mit 4 zellen war kein brauchbares ergebniss vorhanden oder???
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

11

Mittwoch, 27. Februar 2002, 12:49

Re: Miniz Regler


Hy Leute,
nur kurze Info:
Bald gibt es von uns einen Regler, entwickelt für Mini-Z also für 4 Zellen, hauptsächlich für Umbau auf 40 Mhz. Nach 3 monatigem Test funzt er ohne Probleme und ist somit auch Serienreif. Kosten ca. 42-44,-
Euro. Baugröße und Leistung sind optimiert unsere "Kleinen".
Gruß Thomas

Klaus_Timmer

RCLine User

Wohnort: D-65201 Wiesbaden

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Februar 2002, 12:59

Re: Miniz Regler


@Thomas: Kannst Du schön mehr sagen ? Ersetzt die Elektronik komplett die alte Platine, oder wir das Teil als Add-On zusätzlich eingebaut ?
Happy Racing - Klaus

(wer später bremst, ist länger schnell)

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Februar 2002, 13:11

Re: Miniz Regler


meiner meinung nach, können nur einzelene komponenten einen erfolg bringen, dass heisst regler, servoplatine und empfänger alles andere iss nix[grin1]das servo selbst kann bleiben, aber mit eigener platine.
oli hatte so einen schon gebaut, der ging besser als ein wws :D



Letzte Änderung: roland eckstein - 27.02.02 13:11:46
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

14

Mittwoch, 27. Februar 2002, 13:30

Re: Miniz Regler


Die original -Platine soll komplett verschwinden. In unserem Testfahrzeug war alles ersetzt (Empfänger, Servo, Regler, Vorderachse). 3 Monate ohne jeglichen Defekt!
Als Empfänger empfehlen wir den Graupner XP-8 mit kleinen Modifikationen, als Servo das Graupner C141 Micro. Die Vorderachse ist noch ein Prototyp.

Gruß Thomas

Klaus_Timmer

RCLine User

Wohnort: D-65201 Wiesbaden

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Februar 2002, 13:36

Re: Miniz Regler


@Thomas: Na, dann lassen wir uns mal überraschen. Wie sagt Roland immer so schön: Alles wird gut [ok]
Happy Racing - Klaus

(wer später bremst, ist länger schnell)

16

Mittwoch, 27. Februar 2002, 13:59

Re: Miniz Regler



Zitat

meiner meinung nach, können nur einzelene komponenten einen erfolg bringen, dass heisst regler, servoplatine und empfänger alles andere iss nixdas servo selbst kann bleiben, aber mit eigener platine.
oli hatte so einen schon gebaut, der ging besser als ein wws :D



Letzte Änderung: roland eckstein - 27.02.02 13:11:46



Ich habe schon 1000mal gefragt wie jemand das gemacht hat. Warum schreibt Oli das den nicht ?.
Gruss Frank

17

Mittwoch, 27. Februar 2002, 14:05

Re: Miniz Regler


Ich hoffe mal, dass alles Gut wird.
Für Anregungen, Kritik und Verbesserungsvoschläge habe ich immer ein offenes Ohr.

Gruß Thomas

18

Mittwoch, 27. Februar 2002, 14:09

Re: Miniz Regler


@Frank: warum so ungeduldig?[grin1]

Klaus_Timmer

RCLine User

Wohnort: D-65201 Wiesbaden

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Februar 2002, 14:15

Re: Miniz Regler


@Thomas: ... weil er sich sonst zwei abgebrannte Bords erspart hätte [nuts]
Happy Racing - Klaus

(wer später bremst, ist länger schnell)

20

Mittwoch, 27. Februar 2002, 14:19

Re: Miniz Regler


Zitat

@Thomas: ... weil er sich sonst zwei abgebrannte Bords erspart hätte



[shine][shine][shine]