windstar

RCLine User

  • »windstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Februar 2002, 16:38

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


Ich werde nachher alles zusammenstellen: Digi Kam, 128 MB Speicher, Batterien, Tacker, die Autos mit Ladegerät etc. - hoffentlich vergesse ich nichts... ;-)

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2

volker

RCLine Neu User

Wohnort: D-55120 Mainz

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. Februar 2002, 20:19

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


Hallo,

hats mit dem Transporter noch geklappt? [nuts] Leider musste ich ja schon wieder etwas früher weg. Dafür funktioniert der Staubsauger wieder. Der hatte ja mehr ausgespuckt, als aufgesaugt.

/OLKER [wave]

windstar

RCLine User

  • »windstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. Februar 2002, 20:46

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


Jo Volker,

wir haben ihn abgeschleppt und sind doch noch recht weit gekommen finde ich.
Bilder sind gleich oben!!

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2

24

Sonntag, 24. Februar 2002, 11:34

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


Hi Leute,

wo liegt eigentlich Laubenheim?

MFG
Markus

25

Sonntag, 24. Februar 2002, 11:40

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


hi Leute,

http://www.rcshop-online.de/c76.html,

ist die clk karosse (und die ganzen anderen Karossen mit vitrine (autoscale) gleich gut wie die von Kyosho, und passen sie ??
Kann man bei den die Reifen und die Felgen zum fahren nehmen???

MFG
Viper


26

Sonntag, 24. Februar 2002, 11:45

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2


bei Mainz. Die Reifen und Felgen kann man teoretisch zum fahren nehmen. Aber die Reifen sind so hard das man von fahren kaum sprechen kann. Die Felgen sind wie Orginal. Na ja, soll ja Leute geben die
die Plastikdinger noch fahren.
Gibt es die CLK überhaupt von einem anderem Hersteller ausser Kyosho ?Letzte Änderung: blumenhofen - 24.02.02 11:45:17
Gruss Frank

windstar

RCLine User

  • »windstar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 24. Februar 2002, 11:51

Re: Rennbahnbau in Laubenheim am Sa. 23.2



Zitat

ist die clk karosse (und die ganzen anderen Karossen mit vitrine (autoscale) gleich gut wie die von Kyosho, und passen sie ??
Kann man bei den die Reifen und die Felgen zum fahren nehmen???


Die Karosserien sind von Kyosho, es sind Felgen und Reifen dabei, nur eben die harten. Man kann diese natürlich benutzen. Die in dem Schaukasten sind nur Atrappe.
CLK ist DIE Karosserie für Rennen, weil sie die Teile sehr schützt.

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2