Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zettichris

RCLine User

  • »zettichris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-94377 Steinach

Beruf: Dipl.-Ing.(FH)

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2005, 21:04

Bavarian-Faschings-Cup in Wolferszell am 19. Februar

Es ist wieder soweit:

Aufgrund der äußerst positiven Resonanz unseres "Ostbayern-Mini-Z-Cup" im Dezember versuchen wir, das ganze mit einem Faschings-Cup nochmals zu toppen. :D

Los gehts am Samstag, den 19. Februar um 11 Uhr mit dem freien Training.
Ab 14 Uhr beginnen dann die Vorläufe.

Austragungsort:
Gasthof Schmid in Wolferszell, direkt an der B20, ca. 2km von der A3 Ausfahrt Straubing zwischen Regensburg und Passau.
Der Gasthof bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Zur Strecke:
Rips-Teppich, 11m lang, 4m breit, Streckenbreite durchgehend 1m
Streckenbilder: http://www.rc-car-friends.de

Zum Reglement:
Gefahren werden die Klassen Tourenwagen und F1
Maximale Teilnehmerzahl 24 (also rechtzeitig anmelden).
Lauflänge Vorlauf: 5min
Lauflänge Finalläufe: 8min
Lauflänge Halbfinale: 10min
Lauflänge Finale: 12min

Tuning frei bis auf folgende Einschränkungen:
Akkus: 4 AAA Zellen
Motor: 130er Baugröße
Quarze: die 6 Standard Kyosho Bänder im 27MHz-Bereich (diese werden gestellt)
Wer 40MHz fährt ist selbst für störungsfreien Betrieb zuständig.
Antennenhöhe: 20cm (vom Boden aus gerechnet)
Antennenstärke: max. 0,8mm

Empfehlung: Antenne wie Abbildung.
Antennenmaterial: 0,5 / 0,6 oder 0,8mm Stahl
Renn-Abrüche aufgrund verbogener Antennen oder verdrehter Fähnchen werden nicht mehr gemacht. Antennen aus obigem Material verbiegen sich nicht bleibend und aufgrund der Zacken kann sich auch das Fähnchen in keine Richtung verdrehen oder verschieben.
Anmerkung: 0,6mm (optimal) Stahlantenne 1m lang kostet unter 1,- Euro zu kaufen in nahezu jedem Modellbauladen.
Zackenhöhen vom Boden gemessen: 6,0 / 8,6 / 11 / 13,5 / 16,1 / 18,7 cm

Nenngebühr und Preise:
Die Nenngebühr pro Klasse beträgt 5,- Euro.
Jeder Finalteilnehmer erhält einen Pokal.

Voraussichtliches Ende der Läufe: ca. 21-22 Uhr.
Anschließend ist noch lockeres "Fun-Racing" angesagt. :ok:

Auf rege Teilnahme freuen sich die RC-CAR-FRIENDS :O

Anmeldung bitte per mail an:
christian@rc-car-friends.de

Gruß Christian Wirth
»zettichris« hat folgendes Bild angehängt:
  • ant2.jpg
Vorne ist da, wo ich bin, und wenn ich hinten bin, ist da vorn ! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zettichris« (3. Januar 2005, 21:50)


Leo Zettl

RCLine User

Wohnort: 94447 Plattling

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2005, 21:12

:ok: Hast Dir ja voll Mühe gegeben....Respekt. :D ...Könnten ja auch noch einen Standard-Cup mitlaufen lassen....für die denen die Dinger mit Turbo zuschnell sind. :nuts: ..solche solls ja noch geben. 8( 8(
:ok: T-Rex 500 GF mit Helitec - :ok:
:D T-Rex 500 CF mit Maniac - :D
:evil: :evil: Mini Z Power Niederbayern :evil: :evil:

3

Montag, 3. Januar 2005, 21:45

bin dabei.

Schörbi

RCLine User

Wohnort: Komme aus Altfraunhofen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Januar 2005, 07:29

Hallo Chris

Muss ich mich auch anmelden oder hast Du mich schon eingeplant.
Bin natuerlich auch dabei.

Wird bestimmt lustig :dumm:

Ach Leo kauf Dir schon mal irgendwas, das du nicht so NERVOES macht beim fahren, aber Du kannst dir ja von deinen kleinen einen Schnuller leihen der soll auch helfen. :) :tongue: :) :tongue:


Servus
Da Mich
:ok: Schöne Grüße aus dem Süden von Bayern :ok:

Leo Zettl

RCLine User

Wohnort: 94447 Plattling

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Januar 2005, 13:17

:evil: Scho gut Du Seckel...fahr Dir die Mütze ab...wirst scho sehen...aber diesesmal wollen die Nordländer a paar Pötte mitnehemen..bin gespannt. :ok:
:ok: T-Rex 500 GF mit Helitec - :ok:
:D T-Rex 500 CF mit Maniac - :D
:evil: :evil: Mini Z Power Niederbayern :evil: :evil:

GIXER-ONE

RCLine Neu User

Wohnort: BAYERN ( PASSAU )

Beruf: SCHLOSSER IN ALU UND VA BEARBEITUNG

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Januar 2005, 14:10

RE: Bavarian-Faschings-Cup in Wolferszell am 19. Februar

:ok:Hi Chris
Landkreis Passau will auch mitfahrn !!!!!!!!!
Gruß Nobs 8)

7

Samstag, 29. Januar 2005, 17:11

RE: Bavarian-Faschings-Cup in Wolferszell am 19. Februar

Servus,

Gibt es schon eine Teilnehmerliste??

Servus
Servus

Markus

"Will die Schraube nicht ins Loch,
benutzt den Hammer, dann geht es doch."

MR-02 MM Volltuning
Mini-Z Monster
Formel 1 Jordan Volltuning

zettichris

RCLine User

  • »zettichris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-94377 Steinach

Beruf: Dipl.-Ing.(FH)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Februar 2005, 19:39

An alle Teilnehmer:

bringt viel Humor und vor allem Geschick in Sachen Zettifahren mit :D

Diesmal kommen wir bei unserem Zeitplan so hin, das wir nach dem Finale noch den einen oder anderen Gaudi-Wettbewerb in Sachen Zettifahren machen. :nuts:

Da gibts dann auch was zu gewinnen, mal schauen, wer da die Nase vorne haben wird. 8(

A propos: diesmal gibts auch eine kleine Tombola :ok:

Also denn, bis Samstag,
Euer Rennleiter Chris.
Vorne ist da, wo ich bin, und wenn ich hinten bin, ist da vorn ! :D

powerbeetle

RCLine Neu User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Februar 2005, 03:30

Mein Kommentar im Bit-Racer Forum:

http://549.rapidforum.com/topic=101279513391

10

Sonntag, 20. Februar 2005, 12:39

Hallo Mini-Z Gemeinde,

war mal wieder eine absolute TOP Veranstaltung. Die Organisation und Rennleitung war perfekt. Besser geht es kaum :ok:

Ein Dank auch an unsere beiden Fahrer aus Hamburg die extra wieder angereist sind und diesmal wirklich eine TOP Leistung geboten haben. Hat Spaß gemacht mit EUCH. :ok:

Bei mir lief es auch nicht schlecht, es hat halt nicht ganz für das Finale gereicht, denn das gesamte Fahrerfeld war so dicht wie noch nie. Wahnsinn. Mit 31 Runden nicht mal in 1/2 Halbfinale. Krass. Alle Starter war TOP; auch die nicht so gut abgeschnitten haben. :ok:

Ein Dank auch an unsere Gäste aus Rosenheim, die haben auch uns sehr parolie geboten. TOP LEISTUNG :ok:

Also es hat mir viel Spaß gemacht und hoffe dass bald wieder einen ähnliche organisierte Veranstaltung abgehalten wird.

Servus
Servus

Markus

"Will die Schraube nicht ins Loch,
benutzt den Hammer, dann geht es doch."

MR-02 MM Volltuning
Mini-Z Monster
Formel 1 Jordan Volltuning

Schörbi

RCLine User

Wohnort: Komme aus Altfraunhofen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Februar 2005, 14:49

Hallo Jungs

Wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung.Jetzt erstmal ein großen Doppelrespekt an unseren Rennleiter Wirth Christian der das wieder mal perfekt organisiert hat.
Für mich wäre es diesesmal perfekt gelaufen wenn Die schei... Akkus nicht gewesen wären. Aber haupsache 2 schöne Pokale.
Die ersten Bilder von der Veranstalltung seht ihr hier.
http://www.mscherbaum.de/html/faschingscup_0.html

Servas

Mich :ok:
:ok: Schöne Grüße aus dem Süden von Bayern :ok:

zettichris

RCLine User

  • »zettichris« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-94377 Steinach

Beruf: Dipl.-Ing.(FH)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Februar 2005, 17:17

Ergebnisse

Hallo an Alle !!!

Kommentare vorab:

- Eine super gelungene Veranstaltung
- absolute Fairness aller Fahrer
- perfekte Zeitnahme, keinerlei Beanstandungen
- keinerlei Zeitverzögerungen, perfekt nach Zeitplan
- gelungene kleine Serie für die Kids

Ein herzliches Dankeschön an:

- unsere Freunde mit der weitesten Anreise aus Hamburg
- unsere Freunde aus Rosenheim
- unsere Freunde aus Regensburg
- unsere Freunde aus Landshut
- unsere Freunde aus Plattling
- und natürlich unseren Freunden aus Straubing
- und ganz besonders an Olaf Groeneveld sowie Christian Berndt für Ihre großzügige Spende an Sachpreisen für die kleine Tombola.


And now, hier are the result of the rennleiters jury:

Endergebnis Kids (Finale 5 min)
1. Zettl Manuel 25Runden
2. Feldmeier Christoph 17R
3. Sucker Jonas 9R
4. Sucker Lea 8R
5. Wirth Daniel 8R
6. Rohrmüller Simon 7R

Endergebnis Formel (Finale 11 min (statt 12 wegen Abbruch nach ca. 6 Runden))
1. Wirth Christian 76Runden
2. Zettl Leo 72R
3. Scherbaum Michael 69R
4. Berndt Christian 69R
5. Kleiner Tom 67R
6. Thurisch Hans 64R
7. Ziechaus Gerald
8. Bindl Markus
9. Müller Robert
10. Glück Gerhard
11. Sucker Dietmar
12. Rödl Thomas

Endergebnis Tourenwagen (Finale 12 min)
1. Zettl Leo 81Runden
2. Wirth Christian 78R
3. Blümke Christian 76R
4. Berndt Christian 75R
5. Müller Robert 70R
6. Scherbaum Michael 69R
7. Ziechaus Gerald
8. Glück Andreas
9. Thurisch Hans
10. Bindl Markus
11. Kleiner Tom
12. Rödl Thomas
13. Sucker Dietmar
14. Schögl Helene
15. Bindl Martin
16. Glück Gerhard
17. Platzer Josef


Anmerkungen zu Fahrerergebnissen:

- unsere Hamburger Freunde konnten sich gegenüber dem letzten Rennen kräftig steigern und holten sich 3 Pötte (war wohl der gute Schweinebraten)
- Zettl Leo war in der Touri-Klasse eine Bank, die keiner nur annähernd in der Lage war zu sprengen
- Scherbaum Michael (hatte an Leos Bank schon angeklopft) hatte Pech mit seinen Akkus, die zweimal zu früh leer waren
- Thurisch Hans scheiterte an der Abstimmung seines RM und verpasste somit trotz hoher Fahrkunst das Touri-Finale
- Müller Robert avancierte zum Geheimtip und schaffte es ins Touri-Finale
- Ziechaus Gerald hatte in beiden Klassen die A...-Karte in Sachen Technik gezogen, die ihm zweimal einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, da half dann auch die Top-Fahrer-Leistung nicht.
- Plater Josef (trägt den nächsten Cup in Regensburg aus) konnte leider nicht an den Finalläufen teilnehmen, sonst wäre er um einiges weiter vorne zu finden.
- unsere 6 Kids freuten sich riesig über eine Medaille nach ihrem Finale.


Ausblick:

In 14 Tagen werden die Karten beim "Großen Preis von Regensburg" wieder neu gemischt. Die meisten sind ja wieder dabei, das wird sicher wieder eine tolle Veranstaltung.

A propos: Gefahren wird wieder auf unserer bewährten, mobilen Bahn und die Rennleitung übernehm wieder ich. Also, ich freu mich auf Euch !

Servus,
Christian Wirth
Vorne ist da, wo ich bin, und wenn ich hinten bin, ist da vorn ! :D

Leo Zettl

RCLine User

Wohnort: 94447 Plattling

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Februar 2005, 19:41

:ok: Ja was soll ich da noch sagen.......war einfach Klasse und ließ nichts zu wünschen übrig.....Alle schossen über Ihre Leistungen hinaus...bis halt auf die paar einzelnen mit Problemen am Auto und Technik...das ist aber das Risiko des Rennsports. Kann mich all den Wünschen und Danksagungen an unsere beiden Zetti Händler für die Mega Spenden nur anschließen..... :D
:nuts: :nuts: :nuts: Für mich persönlich war es mal wieder ein Super Erfolg und ein Wahnsinns Rennen da ich mich mal dank meines Top Enzos MM mit einigem Vorsprung an die Spitze setzen konnte..... :evil:
Freu mich schon extrem auf den 5 März...nur schade das die beiden aus Hamburg nicht wieder anrücken...... :dumm:
:ok: T-Rex 500 GF mit Helitec - :ok:
:D T-Rex 500 CF mit Maniac - :D
:evil: :evil: Mini Z Power Niederbayern :evil: :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leo Z.« (20. Februar 2005, 19:42)


SCHWINGE

RCLine Neu User

Wohnort: Norderstedt/HH

Beruf: Reklamemacher

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Februar 2005, 19:49

Servus und Grüss´Gott,
Ahoi Kinnings!

Ich finde es toll, dass ihr unsere Jungs aus dem hohen Norden so nett aufgenommen und ihnen sogar noch Poake "spendiert" habt .......
Wäre eigentlich nicht nötig gewesen - die gewinnen hier schon genug.

Aber sagt einmal - was sind das denn für Mopis in der Bildergalerie? Die sehen ja richtig lecker aus.
Gebt doch mal bitte weitere Infos dazu.
Danke und

Tschüüüüüs
Joachim
IRGENDWAS IST IMMER

Schörbi

RCLine User

Wohnort: Komme aus Altfraunhofen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Februar 2005, 20:29

Hallo

Das sind Elekto Motorräder von Thunder Tiger und Nuova Faor.
Die Teile die die Jungs da dabei hatten sind ganz neu bis auf zwei oder drei das eine ist sogar mit brushless das sie mit fast 90 km/h gemessen wurde.
schau mal unter:
www.rc-motorradshop.de


Zu den Pokalen der Hamburger: Die haben sie sich wirklich verdient,sie sind souverän gefahren und den einen oder anderen seit dem letzten mal fahren sehr positiv überrascht. :ok:


Mfg
Mich
:ok: Schöne Grüße aus dem Süden von Bayern :ok:

diva

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Diplomingenieur

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Februar 2005, 09:49

RE: Ergebnisse

So wieder Daheim!

Erst mal vielen Dank an alle die uns so freundlich aufgenommen haben.

Das war wie Urlaub!!

Perfekter Zeitplan ! Ein mustergültiger Event!

Tolle Location ! Schöne Strecke!

Mein 3ter Platz im Touri - Finale rundete das ganze denn auch noch für mich persönlich positiv ab.
Bemerkenswert für mich war,
-daß der Christian Wirth mit langsameren Rundenzeiten durch konstantes fehlerfreies Fahren auf den zweiten Platz vorgefahren ist.
-daß der Michael Scherbaum superschnell unterwegs war und nur durch mangelnde Akkukapazität in beiden Finalläufen (Formel und Touri) weiter nach hinten durchgereicht wurde.
-daß die Formel - Rennen in vielen Abschnitten dem Wagenrennen in Ben Hur ähnelten. (Bin ich froh, daß ich kein Formel habe!)
-daß der Zettl Leo auch diesesmal nicht zu kriegen war.

Vielen Dank für das tolle Wochenende!

Noch eine Bemerkung in Hamburger Sache! Wir waren nicht überrascht, daß wir diesmal so gut abgeschnitten haben! Wir waren im letzten Jahr überrascht, daß man nicht 750 km mit dem Auto fahren kann und gleich im Anschluß auf einer unbekannten Strecke nicht gewinnen kann.
:evil:
Wären wir mit 6 Mann angetreten wäre vielleicht gar kein Pokal in Bayern geblieben! :evil:

Ist nur Spaß war ein superenges spannendes Rennen!

Ich freu mich schon wenn die Jungs nach HH kommen.

Gruß
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »diva« (21. Februar 2005, 15:29)