1

Freitag, 11. Februar 2005, 21:26

Schleifer-Beschichtung?

hi,
mit was sind Schleifer beschichtet?
mfg
Martin

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Februar 2005, 21:37

RE: Schleifer-Beschichtung?

Wie ??? ??? ??? beschichtet
Normalerweise sind diese aus Kupferlitze,hat die beste Leitfähigkeit... ==[]
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

3

Freitag, 11. Februar 2005, 22:52

bei mir ist da noch was drüber, sieht nach Zinn aus

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Februar 2005, 08:12

Hi,Martin
Es gibt verschiedene,die sind mit einer Legierung überzogen,meistens sind diese Schleifer bei Fahrzeugen in der Startpackung.Wenn die Schleifer bei deinen Cars
abgefahren sind kannst du sie gegen Kupferlitze austauschen,dann hast du einen besseren Kontakt......
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Februar 2005, 08:12

Hi,Martin
Die Stromabnahme ist da wesentlich effizienter......
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (12. Februar 2005, 12:28)


OlafsHubi

RCLine User

Wohnort: -Leverkusen

Beruf: Feuerwehr

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. März 2005, 15:14

Hi Martin
meinst Du die von Revell ??
Wenn ja , würde ich solche auch wieder montieren da diese durch ihre "Blechfahne "dicker sind und Fly oder Ninco Schleifer nicht so gut halten.
Habs mal ausprobiert war aber nicht so das gelbe voms Ei und einer war fast rausgerutscht.
Gruss
Olaf