Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ck1

RCLine User

  • »ck1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kobern-Gondorf, nähe Koblenz

Beruf: EDV-Fachangestellter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2005, 23:31

Techn. Daten zu Carson Speedy 24 gesucht

Hallo Leute,

ich habe die Möglichkeit, günstig an folgende Komponenten 'ranzukommen:

Carson Speedy 24 Fernsteuerung, inkl. Empfänger-/Reglereinheit und Ladegerät. Da ich "normalerweise" kein RC'ler bin, sondern Plastikmodellbauer, ich aber gerade ein Schnellboot von Revell im Maßstab 1:72 auf RC umbaue, frage ich mich, ob das nicht was für mich sein könnte.

Dazu müsste ich nur wissen, ob man an die Empfänger-/Reglereinheit noch ein Servo anschließen kann, damit ich ein Servo für mein Schiffsruder habe (ich kann auf den Fotos, die mir geschickt wurden, nämlich "nur" ein Servoanschlußkabel erkennen, sehe aber nicht, ob der Stecker "männlich" oder "weiblich" ist und somit evtl. zum Anschluß eines Servos dienen könnte) und welche techn. Daten der Empfänger-/Reglerbaustein hat (Spannungsversorgung, welchen Strom kann er ab etc.) Ich würde einen Speed 260 dran betreiben wollen, weiß aber nicht, wieviel Zellen der Empfänger-/Reglerbaustein kann / braucht. Da mein Schnellboot nicht allzugroß ist, wäre bei 4-5 Zellen nämlich eigentlich Schluss.

Bin für alle Hinweise dankbar!!
Gruß
Christian
:D Herr Leutnant, de Druppe komme! Watt für Druppe? De Räjedruppe! :nuts:

ulie

RCLine User

Wohnort: Region Hannover

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Mai 2005, 02:29

Hallo!

Lese dir die FAQ bei bitracer.de durch, ich glaube da werden alle deine Frage beantwortet ;)

Gruß,
Uli

ck1

RCLine User

  • »ck1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kobern-Gondorf, nähe Koblenz

Beruf: EDV-Fachangestellter

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Mai 2005, 09:26

Hallo Uli,

sowas ist genau das, was ich gesucht habe.

Was denkst Du, mir wird das Ganze für 25,- EUR angeboten (wie oben beschrieben, also OHNE Auto - nur Fernsteuerung, Empfänger-/Regler-Einheit und Ladegerät). Ist das ein gerechtfertigter Preis?


Gruß
Christian
:D Herr Leutnant, de Druppe komme! Watt für Druppe? De Räjedruppe! :nuts:

ulie

RCLine User

Wohnort: Region Hannover

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Mai 2005, 09:42

Ich denke wenn alles funktioniert ist das ein guter Preis. :)

Gruß,
Uli