Ator

RCLine User

  • »Ator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. November 2020, 20:34

Catalina PBY-6 von Great Planes/Simprop *flugbereit* *senkrecht*

Da mein Modellbaukeller voller Modelle ist, muss ich mich nun von einigen Modellen trennen. Die Catalina PBY-6 von Great Planes/Simprop hatte ich so aufgebaut, um auch bei rauen Wasserbedingungen wasserfliegen zu können. Und ein Modell zu haben, das genügend Leistungsreserven hat. Statt Blei habe ich also lieber 2 starke Motoren mit jeweils 1,3 Schub eingebaut. In Summe also 2,6kg Schub bei 1,5 kg AUW geht das Modell auch senkrecht ;-) Jaja, ist nicht scale, macht aber trotzdem Spaß. Und ist ein Hingucker neben den langsam fliegenden Wasserflugmodellen.


Durchgeführte Verbesserungen gegenüber der Bauanleitung:
Ich habe mir beim Bau Mühe gegeben, alles schön wasserdicht versiegelt. Und die orig. Motorspanten gegen professionell gefräste CFK-Spanten getauscht, siehe Fotos.
Fläche oben durch GFK-Stück für die Flächenverbinderschrauben verstärkt (silbern; auf den Fotos noch in messingfarben).
Motorhauben vorne scalemäßig ausgefräst zur Belüftung der Motoren.
Motorverbinder mit MPX-Steckern ausgelegt und mit Plastidip versehen.
Lücke zwischen Rumpf und Flächen mit Plastidip gegen Wasser abgedichtet.
Akkustecker Goldis.
Prima auch auf Rasen und Schnee zu starten und zu landen.
Beigefügt ein Testbericht und die Bauanleitung.
An den Flächenunterseiten ist die Folie an einer Stelle von je ca. 2cm beschädigt und mit Tesa geflickt.


Spannweite: 1360mm
Länge: 870mm
Rumpf: GFK, innen Sperrholz-Gerüst
Flügel: Rippenbauweise Balsa, folienbespannt
2x Motor FC3536-05, 1520kv, 38A, 4mm Welle, 3S, je Motor 1,3kg Schub.
2x Regler Mystery 40A/60A
2x HS 81 für HR und SR
2x HXT900 für QR
2x Prop 7x3.8. Die orig. 4-Blatt gibt’s dazu. Würde ich aber nicht montieren.


Modell wurde betrieben mit Empfänger: AR6110e, 6 Kanal, 2 Antennen, behandelt mit WetProtect und mit PlastiDip versiegelt (auf den Fotos noch mit anderem Empfänger mit langer Antenne).


Abfluggewicht mit 3SLipo 2100mAh, 30C: 1490g.


Fürs Scalefliegen reicht Drittelgas. Dabei ca. 8 min Flugzeit. Bei Kunstflug 5:30min Flugzeit.


Preis: 170€ ohne Empfänger.


Abzuholen in 40880 Ratingen. Versand scheint schwierig zu sein (passt nicht in ein Umzugskarton).
»Ator« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cat1-min.JPG
  • Cat2-min.JPG
  • Cat3-min.JPG
  • Cat4-min.JPG
  • Cat5-min.JPG
  • Cat6-min.JPG
  • Cat7-min.JPG
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis

Ähnliche Themen