christoph43

RCLine User

  • »christoph43« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch Gladbach

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2005, 21:36

Suche Schleppmodell oder Scalemodell 2-3m mögl. flugfertig

Hallo zusammen...

ich würde gerne zu meinen Hubis noch eine Schleppmaschine oder ein Scalemodell mit mehr als 2m anschaffen. Wer so was hat? Evtl: DO 27, Wilga, Porter, Jodel, Piper oder Cessna

Ich glaube, mehr als 3m sollten es nicht sein. Hab etwas Respekt vor sooooooo großen Maschinen, da ich so eine noch nie geflogen bin. Außerdem denke ich, das Modelle mit Kosten jenseits der 1000.- Euro vermutlich ausscheiden müssen, sonst gibt´s Krach mit der Frau :-)))))))))))) - hab´s durch kalkuliert - ist leider nicht :-(((((((((((((

Viele Grüße

Christoph

P.S: Im Kölner Raum wär nicht schlecht Tel.: 0171 - 2887225
oder 02207-703060
P.S.2: Danke schonmal an alle die Fliegerkollegen, die mir super Angebote gemacht haben. Die schönen und sehr großen Modell mit 100ccm und mehr als 3m wird die Modellbaukasse nich zulassen - schade
TDR, Flipper F5D, Excel Competition, Turn Left, Voodoo, RC Uhu ;)

Ingo Martin

RCLine Neu User

Wohnort: München im schönen Bayern

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. April 2005, 21:58

RE: Suche Schleppmodell oder Scalemodell 2-3m mögl. flugfertig

Hallo Christoph,
alles hat natürlich seinen Preis.
Manfreds Pilatus Turbo-Porter in der beschriebenen Ausstattung sollte natürlich ca. 2.400 Euros bringen. Ist sie auch Wert. Wenn sie Dein Budget übersteigt, kann ich es verstehen. Aber vielleicht gibt es andere Kollegen, die eine Voll-GFK Pilatus-Porter von Bräuer suchen....
Ingo
Meine Modelle

Sharon Pro 3,7 mit EMA
Blue Centro MAXX Pro
Riehm DG 600 5,13 m
E-Comet 3,2 m
MPX Condor 4,2 m
MHM E-Salto 4,4 m
SWIFT 2,75 und 3,14 m
Kult 3,4 m
EuroMaster 3,7 m
Pilatus B4 2,6 und 3,75 m
Posch E-X-Treme 4,7 m im Bau

franjo

RCLine Neu User

Wohnort: Münster, NRW

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2005, 22:20

Hallo Christoph,
eine Schleppmaschine...... bis 1000 €uretten, möglichst flugfertig.....
Was hältst Du von dem 230-er PAF-Kunstflug-Schlepp-Trainer?
Ich habe insg. zwei von diesen Fliegern gebaut. Ein Flieger ist mir vom Himmel gefallen (Anlage) und dann habe ich den Zweiten gebaut. Meine positiven Bau- und aerodramatischen Flugerfahrungen vom "Erstlingswerk" sind mit eingeflossen. 8)

Nun steht mir dieser Flieger mit dem tolles Design (Coca-Cola) im Wege, weil ich mich einem Großprojekt ==[] angenommen habe :evil:
Also, der Flieger ist flugfertig, d h.:
Dymond 7.500.er + 6.000-er Servos mit Metallgetriebe und Kugellager,
50 ccm Husqvarna-Benziner mit Krümmer und Resorohr (leise und sehr stark),
Rumpf = 2-K-Lack, Flächen = Oracover-Ferrarirot, Schleppkupplung,
HLW ist abnehmbar u.s.w.
GFK-Fahrwerk (KHK) und CFK-Hecksporn (absolut neu).
Nur noch den Empfänger einbauen (der Empfänger steckt jetzt in meiner DG 1000) und auftanken.
Bilder könnten nachgereicht werden.
Preis = VB
Gruß aus Münster (NRW)
franjo

franjo

RCLine Neu User

Wohnort: Münster, NRW

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. April 2005, 22:31

Hallo,
Eine Schleppmaschine mit Kunstlflugambitionen und flugfertig und für ca. 1.000 €, mögl. wg. Selbstabholung etc. in NRW???? :ok:

Mein 230-er PAF-Kunstflug-Schlepp-Trainer im Cola-Design und nur 5 Flüge steht zum Verkauf (wg. Großprojekt=Wilga)
Er ist flugfertig, d h.:
Dymond 7.500.er + 6.000-er Servos, Metallgetriebe, Kugellager,
50 ccm Husqvarna-Benziner, Resorohr, leise aber stark.
Rumpf = 2-K-Lack, Flächen = Oracover-Ferrarirot, Design von JR (Jörg Redl), GFK-Motorhaube, Schleppkupplung, HLW abnehmbar mit zwei Servos u.s.w.

GFK-Fahrwerk (KHK) und CFK-Hecksporn (absolut neu).

Bilder könnten nachgereicht werden. (Kamera fehlt)
Preis = VB.... :prost:
Gruß aus Münster (NRW)
franjo

5

Mittwoch, 6. April 2005, 12:53

Hallo Christoph,

was hälst Du von einer Christen Eagle mit 1,74 m Spannweite? Das Teil ist im Masstab 1/3,333, also schon recht groß. Zur Zeit ist ein 32,5 ccm Super Tigre eingebaut. 8 Servos bis auf Empfänger und Akku also flugfertig.
Ich habe damit schon eine ASW 28 mit 5m und 8,5 Kg geschleppt.
Wäre das etwas für Dich? für 800 Euro ist sie Dir

Gruß

Jörg Duggen
jduggen@web.de
Aschaffenburg

christoph43

RCLine User

  • »christoph43« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch Gladbach

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. April 2005, 19:38

Hallo...

hm,... Doppeldecker ??? Glaub nicht, aber Danke für das gute Angebot.
Doppeldecker hab ich noch nie geflogen - ich guck mal, was noch so angeboten wird.
Sonst muß ich halt in Dortmund mal schauen, aber fertig wär mir halt lieber - hab gerade ein Haus gebaut, "das fliegt zwar nicht", aber ich hab noch genug Arbeit drum rum.
Wohn nur 4 min vom Platz weg und such was zum nur Tanken und Fliegen.

Grüße
Christoph
TDR, Flipper F5D, Excel Competition, Turn Left, Voodoo, RC Uhu ;)

christoph43

RCLine User

  • »christoph43« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch Gladbach

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. April 2005, 19:40

Hallo nach Münster...

wir hatten bereits vo meinem Holland Kurztrip gemailt. Ich hab mir mal den PAF Trainer angeschaut - hm,... mir wär irgendwie nach einem Tick mehr Scale Modell, somit Fenster zum reingucken und einfach orig. Flugbild und so...

Grüße
Christoph
TDR, Flipper F5D, Excel Competition, Turn Left, Voodoo, RC Uhu ;)