1

Montag, 31. Oktober 2005, 18:21

Verkaufe: LMH 120 Corona

Wegen Umstieg auf einen anderen Heli will ich jetzt meinen Lmh verkaufen.

Ausstattung:

3 Servos: Hs 81 Mg
Brushless mit aufsteckbarem Kühlmantel: Graupner Evo one 8,4 V
Regler: Kontronik 40A Beat 40-6-12 mit Bec
Kreisel: Robbe 3d Gyro


Elektronik funktioniert einwandfrei.
Servos, Regler, Kreisel und Hubschrauber mit orginal Anleitungen und Verpackung. Motor wurde von Graupner im September überprüft. Keinerlei Mängel. Motor hat weitaussreichende Leistung vergleichbar mit Twist 28. Passendes Werkzeug und Kleinteile sind auch dabei.

Nur beim Heli kleine Einschläge am Heckrohr ( beeinträchtigt die Flugleistung nicht)
kleiner, geklebter Riß im Heckgehäuse.

Lmh fliegt wirklich super und ist für den Einstieg in das Helifliegen bestens geeignet.

Bei Interesse einfach mailen. oder eine Pn schicken.
Bilder folgen.

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2005, 20:26

Was stellst du dir für einen Preis vor?
Würdest du ihn auch leer verkaufen??
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

3

Dienstag, 1. November 2005, 14:45

Ich würde ihn lieber mit Elektronik verkaufen.
Aber sag mal was du für ihn leer bezahlen würdest.

Hab auch noch ein paar Ersatzteile und div. Zubehör:
original verpackte Hauptrotorwelle, original verpacktes 9 Zähne Ritzel, Trainingsgestell, CFK Seitenflosse, Blatthalter 2mal 6grad 1mal 2grad (am heli sind 2mal 4grad montiert), 5mal geflogene fast neue rote Rotorblätter(Neupreis 40 Euro) , Blattstütze für Transport.
Was ich noch vergessen hab zu erwähnen:
Die aktuell montierten weißen Rotorblätter und die Heckrotorblätter haben kleine Becker. Im Flug bemerkt man dies jedoch nicht.

Mit Elektronik und dem ganzen Zubehör hab ich mir 450 Euro inkl. versichertem Versand vorgestellt.

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. November 2005, 15:12

Wie alt is der denn?
Hat er die Typischen "tausend" ;) aabstürze hinter sich?
Hast du ein Bild...?
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

5

Dienstag, 1. November 2005, 16:07

Bilder sind in Bearbeitung. Muss sie erst noch auf ein kleineres Format bringen.
Lmh ist ca 1 1/2 Jahre alt. Hatte aber sicher ein halbes Jahr Pause gehabt.
Er hat einen Abstrurz aus ca 2,5 Meter Höhe hinter sich. Das war aber auch der heftigste. Sonst bin ich nur mal beim Schweben in einem Meter Höhe zu schnell vom Gas weggegangen (das is jedoch auch nur 3mal passiert). Er wurde jedoch dannach immer auf Schäden überprüft. Wenn mal was kaputt gegangen ist wurde es natürlich ausgetauscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diablofly« (1. November 2005, 16:48)


6

Dienstag, 1. November 2005, 16:19

Ich werd jetzt dann ein paar Bilder vom Lmh ins Forum stellen, aber wenn du mehr(genauere) willst kann ich dir auch ein paar per mail schicken. Fürs Forum muss ich die sehr stark verkleinern.

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2005, 16:46

Schick mir doch mal bitte ein oder zwei bilder, meine Email adresse ist immer unter meinen Beiträgen angegeben (E-MAIL Button)
Du meinst sicher 1 1/2 JAhre odeR?!
Was denkst du für einen Preis?
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

8

Dienstag, 1. November 2005, 17:05

Du hast Post.

9

Dienstag, 1. November 2005, 17:26

Ich schaffe es leider nicht Bilder ins Forum zu stellen.
Ich kann aber Interessenten gerne welche schicken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diablofly« (1. November 2005, 17:33)


10

Dienstag, 1. November 2005, 17:55

Jetzt hab ich die Bilder doch noch klein genug bekommen.
Ich schick aber trotzdem dem, den es interessiert noch schärfere Bilder.
»Diablofly« hat folgendes Bild angehängt:
  • hubi.jpg

11

Dienstag, 1. November 2005, 17:56

noch eins
»Diablofly« hat folgendes Bild angehängt:
  • R0010191.jpg

12

Dienstag, 1. November 2005, 17:58

Das vorerst letzte auf dem man die kleinen Macken des Heli sieht.
Fliegt aber trotzdem einwandfrei.
»Diablofly« hat folgendes Bild angehängt:
  • R0010200.jpg

13

Samstag, 5. November 2005, 00:46

Hallo
Welche Akkus kann ich denn für deinen LMH alles verwenden ?

Gruß Maxi

14

Sonntag, 6. November 2005, 12:34

Am besten geht er mit 8 Sub-C Zellen.
Zum Schweben reichen aber auch 7 Sub-C.

15

Montag, 14. November 2005, 19:07

Lmh ist noch zu haben.