1

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:04

FUTABA SMM-KREISEL GYA 352 gegen Vario

TOP FUTABA SMM-KREISEL GYA 352 - Flächenkreisel incl, Bedienungsanleitung

Der X-Y Achsen SMM-Flächenkreisel mit Ausgang für 2 Querruder-Servos stabilisiert 2-Achsen des Modells wodurch das Fliegen, auch von kritischen Modellen sehr einfach wird. Das nahezu driftfreie und vibrationsunempfindliche SMM-Sensorsystem mit hoher Kreiselempfindlichkeit, bietet über den bekannten ´Normalen´ Stabilisierungmodus hinaus nun auch die Heading Hold (AVCS) Funktion in Flächenmodellen und das kombiniert für 2-Achsen. Hierbei wird die vorgebene Fluglage mit hoher Genauigkeit beibehalten, Seitenwind, Böen und Turbulenzen werden ausgeglichen. Dieser einmalige SMM-Kreisel ermöglicht aufregende Stunt-Flüge und gleichzeitig stabile sichere Landungen. Durch einen internen Mischer ist der GYA 352 auch für Delta-Modelle oder Modelle mit V-Leitwerk einsetzbar.

Folgende X-Y Kombinationen sind möglich:
Querruder und Höhenruder
Querruder und Seitenruder
Höhenruder und Seitenruder
Im AVCS Modus wird das Auskurbeln der Thermik zum Vergnügen, denn es wird die vorgegebene Fluglage gehalten. Idealer Anwendungbereich sind Scale-, Großflug- und Motorkunstflugmodelle, Jets, aber auch Segelflugmodelle. Auch im Landeanflug hält der SMM-Kreisel das Modell sauber in Position. Selbstverständlich können die Querruder auch als Landeklappen eingesetzt werden, der SMM-Kreisel hält das Modell auch hierbei stabil. Über 2 Zusatzkanäle stellt man, vom Sender aus, getrennt voneinander, die Empfindlichkeit der beiden Stabilisierungsachsen ein. Über diese Zusatzkänale wird ebenfalls die Umschaltung zwischen dem Normal und AVCS-Modus im Flug vorgenommen. Beim Einschalten des Kreisels erfolgt eine automatische Neutralpunktübernahme der Sendersteuerknüppelposition. Ein Abgleich der Neutralpunkte Normal/AVCS ist über die Zusatzkanäle auch im Flug möglich.

NP 385 Euro ( oh. Gewähr )
»rcfreund« hat folgendes Bild angehängt:
  • Futaba Kreisel.jpg