Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. November 2006, 13:38

DMFV unterstützt „micro 47G Office-Cup“

Die ultimative Büro-Challenge

DMFV unterstützt „micro 47G Office-Cup“

Das Telefon klingelt unaufhörlich, die Arbeit stapelt sich auf dem Schreibtisch, das E-Mail-Postfach quillt über und der Urlaub ist noch weit entfernt. Selbst der Feierabend will nicht näher kommen. Was man in solchen Momenten braucht, ist eine Auszeit. Und mit dem vom DMFV unterstützten „micro 47G Office-Cup“ wird das kurze Time-out zur spannenden und vor allem amüsanten Herausforderung.

Das Prinzip des Office-Cups ist denkbar unkompliziert. Man braucht lediglich den „micro 47G“ sowie ein Competition-Set. Das besteht aus drei so genannten Helipads im Landeplatz-Design, drei Außenlasten und einer Wendemarke. Dann schnell in Büro, Kantine oder Besprechungsraum den vorgegebenen Parcours aufbauen – und schon geht’s los.

In maximal drei Minuten müssen die Teilnehmer möglichst viele der gestellten Aufgaben erfüllen. Dabei ist nicht die pure Fluggeschwindigkeit entscheidend. Mindestens ebenso wichtig sind Geschick und Feingefühl im Umgang mit der Fernsteuerung. Jede erfolgreich absolvierte Prüfung bringt eine bestimmte Punktzahl. Der Starter, der am Ende die meisten Zähler gesammelt hat, gewinnt. Alle weiteren Informationen rund um den „micro 47G Office-Cup“ sowie aktuelle Highscore-Listen gibt es im Internet unter: www.office-cup.de.