Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 30. März 2007, 11:54

DMFV wird noch sportlicher

DMFV wird noch sportlicher

Aus Fachbeirat wird Sportbeirat

Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) unterstreicht seine Stellung als großer Sportverband. Mit der Umbenennung des Fachbeirats in Sportbeirat trägt der Verband der rasanten Ausweitung seiner sportlichen Aktivitäten Rechnung. Der neue Name wurde am 24. März 2007 auf der Jahreshauptversammlung des Verbands mit breiter Mehrheit beschlossen.

"Die Umbenennung war lange überfällig, denn Fachbeirat sagte schon lange nicht mehr das aus, wofür dieses Gremium steht. Im DMFV wird aktiv Sport betrieben, dass machen wir mit dem neuen Namen jetzt noch deutlicher", so Winfried Schlich, Sportbeiratsvorsitzender im DMFV. „Mit dem Namen Sportbeirat unterstreichen wir auch unsere Ambitionen, endlich vom DOSB und von der FAI anerkannt zu werden“, so Schlich weiter.

Der DMFV beheimatet fast alle Sparten des Modellflugsports und führt innerhalb derer eine Vielzahl von Wettbewerben durch. Jeder, der im Besitz einer gültigen Modellflughaftpflichtversicherung ist, kann an DMFV-Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene sowie an Weltmeisterschaften – nach vorheriger Qualifikation – teilnehmen. Große Bedeutung misst der Verband dabei den Jugendmeisterschaften bei, die einen hohen Stellenwert im DMFV-Sportprogramm haben.