Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Juni 2009, 17:00

Jet-WM: Deutschland verteidigt Titel

Deutschland verteidigt Titel

Jet-WM 2009 in Israel

Mit zwei erfolgreichen Titelverteidigungen hat das DMFV-Jet-Team bei den Weltmeisterschaften in Israel eindrucksvoll Stärke demonstriert. Stephan Völker konnte seinen Titel bei der vom 18. bis 26 Juni 2009 ausgetragenen WM ebenso verteidigen die deutsche Mannschaft.

In der 20-Kilogramm-Klasse holte sich Stephan Völker mit seiner BAE Hawk die Trophäe vor dem Südafrikaner Glen Roberts, der mit einer DH115 Vampire an den Start gegangen war. Dritter wurde Völkers Teamkollege Thomas Gleisner (Aermacchi MB-339). Auch die weiteren deutschen Piloten landeten weit vorn im Klassement. Roy Puchtinger (6.), Michael Reitz (8.), Thomas Höchsmann (9.) und Matthias Hocke (10.) schafften allesamt den Sprung in die Topten.

Auch bei der Teamwertung stand am Ende Deutschland ganz oben. Mit insgesamt 7694,13 Punkten fuhren Stephan Völker, Thomas Gleisner und Roy Puchtinger den Weltmeistertitel mit am Ende doch deutlichem Abstand vor Südafrika (7332,00) und der Schweiz (7150,30) ein.