Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. August 2014, 09:37

Deutsche Moddellflugmeisterschaft 2014 in F3S-Speed

Vom 01. -03.08.2014 fand unter Führung des Sportausschusses Rekordflüge der Bundeskommission Modellflug auf dem Sonderlandesplatz Mindelheim-Mattsies im Allgäu die offene Deutsche Meisterschaft
in den F3S-Klassen statt.
In 12 Durchgängen kämpften die Speed-Enthusiasten unter den Modellfliegern um die Meisterschaftswürden und darum, die erreichten Speed-Marken immer weiter nach oben zu schieben.

Geflogen wurde in drei Klassen: Verbrennerantrieb bis 10 ccm, Verbrenner bis 15 ccm und Elektroantrieb.

Folgend sind die jeweiligen Deutschen Meister mit ihren vmax-Werten aufgeführt:
F3S-C (10 ccm) Hartmut Schulze mit 410,26 km/h
F3S-D (15 ccm) Hartmut Schulze mit 407,935 km/h
F3S-F (Elektro) Dr. Marcus Koch mit 488,59 km/h

Unter www.modellflugimdaec.de findet man weitere Infos bei Leistungssport/Modellflugrekorde