Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:55

Neue Informationen von Europe Airsports (EAS)

Europe Airsports (EAS) hat in ihrem letzten Newsletter einen Bericht über die Technical Opinion zur EASA A-NPA2015/10 veröffentlicht. Darin wird besonders auf die in der Technical Opinion durch die EASA zum Ausdruck gebrachte Intention, den Modellflug nicht zu beeinflussen und einen Bestandsschutz der nationalen oder lokalen Regeln zu etablieren, hingewiesen.
Der Newsletter der EASA findet sich hier:
http://www.europe-air-sports.org/fil...t_Two_v2.2.pdf

Europe Airsports ist der Europäische Dachverband des Luftsports, der die nationalen Luftsportverbände von 22 Ländern und zahlreicher Europäischer Verbände im Bereich des Luftsports repräsentiert. Dadurch sind durch EAS ca. 650000 Luftsportler in Europa vertreten.

Europe Airsports hat seit Beginn der Einbindung von unbemannten Luftfahrzeugen in das Europäische Luftrecht an diesem Prozess mitgearbeitet und als Europäischer Dachverband zur A-NPA 2015-10 eine umfangreiche Kommentierung sowohl im manntragenden Bereich als auch im Bereich des Modellflugs abgegeben, an der der DAeC massgeblich beteiligt war.