Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. April 2016, 19:51

FAI unterstützt DAeC – Erster World-Cup FPV-Race

Am vergangenen Wochenende fand in Lausanne die Tagung der CIAM, das ist die Modellflugorganisation der FAI statt. Der Vorsitzende der Bundeskommission Modellflug im DAeC, Uwe Schönlebe, hatte dort Gelegenheit die aktuelle Diskussion um Höhenbeschränkungen in Deutschland und die Vorgehensweise, die Lobbyarbeit des DAeC darzulegen.

Die Generalsekretärin der FAI, Susanne Schödel, sagte anschließend die volle Unterstützung der FAI bei der sachlichen und konstruktiven Mitarbeit des DAeC in Politik und Ministerien zu. Auch Markus Hageney, bei der FAI für Marketing zuständig, zeigte großes Verständnis für die Strategie des DAeC. Bei der FAI steht das Thema Modellflug und Multikopter ganz oben auf der Agenda, besonders, wenn es um Regulierungsvorschläge auf EU-Ebene gehen wird.

Auf maßgebliches Betreiben des DAeC wurde ein neues Subcommittee für FPV-Race, für die neue Klasse F3U eingerichtet. Der 1. Vizepräsident der CIAM, Bruno Delor meinte, diese Dynamik sei in der FAI beispielhaft.

So wurden die Regeln angenommen, eine World-Cup-Serie installiert und beschlossen, dass besonders unter schwedischer und deutscher Beteiligung die Regeln innerhalb des kommenden Monats noch einmal vereinfacht und dann veröffentlicht werden. Der DAeC arbeitet nun mit Hochdruck an der Organisation des ersten World-Cup-Wettbewerbs für FPV-Racer (F3U).