Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:53

Das Regelwerk der EU - Chancen und Risiken für den Modellflug

Es wird viel geredet und geschrieben über das, was von der EU auf den Modellflugsport zukommt, zukommen könnte. Der Generalsekretär der European Model Flying Union (EMFU) Frank Tofahrn hat gemeinsam mit Horst Pröscher vom Sportausschuss FPV/UAV des DAeC Chancen und Risiken für den Modellflug zusammengestellt.

Innerhalb der EMFU wird aktuell über die Vorgehensweise gegenüber den EU-Behörden, der EU-Politik, den nationalen Behörden und der nationalen Politik gesprochen. Die Koordination und Erarbeitung der Grundlage der Kommentierung der NPA 2017-05 hat innerhalb der EMFU der Schweizer Modellflugverband (SMV) übernommen. Ferner wurde innerhalb der EMFU beschlossen, einen Entwurf für die zu schaffenden Regelungen für den Modellflug zu entwerfen, der dann von den Mitgliedsverbänden auf nationaler Ebene genutzt werden kann. Anschließend wird der DAeC mit den nationalen Entscheidungsträgern in Kontakt treten.