Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juni 2019, 10:34

Konstruktives und vertrauensvolles Gespräch zum Antritt

Ein konstruktiver Austausch zwischen dem DAeC und dem Luftfahrt Bundesamt für das Wohl des Luftsports wird auch in Zukunft groß geschrieben.

DAeC-Präsident Stefan Klett besuchte heute zum ersten Mal in seiner neuen Funktion den Präsidenten des Luftfahrt Bundesamtes (LBA) Jörg Mendel. Generalsekretär Hubertus von Samson-Himmelstjerna und LBA-Abteilungsleiter Technik und Umweltschutz Thomas Burlage waren ebenfalls mit von der Partie.

„Es war ein ausgesprochen konstruktives und vertrauensvolles Gespräch in lockerer Atmosphäre“, freut sich Klett. Mendel sehe LBA und DAeC in einer Partnerschaft zum Wohle des Luftsports und habe sich auch bei kritischen EASA Themen für einen offenen Austausch ausgesprochen.

„Wir haben unsere Gesprächspartner natürlich zum Gegenbesuch und zum gemeinsamen Segelflug eingeladen“, so Klett weiter.


www.modellflugimdaec.de

2

Donnerstag, 27. Juni 2019, 17:38

Ja, genau Unser Luftraum ist in Gefahr!

IMO wäre eine Presseaussendung mit glaubhaftem Inhalt besser als zwei Schönwetterreden auf der Titanik.