Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Oktober 2019, 16:00

EU-Luftrecht für den Modellflug - DAeC und ÖAeC führen fruchtbare Gespräche

Im Zuge des Inkrafttreten der neuen EU-Drohnenverordnung (= Durchführungsverordnung (EU) 2019/947) ist man auch auf internationaler Ebene am vergangenen Montag ein Stück weiter gekommen. Zum Zwecke des Meinungsaustausches und der Abstimmung zwischen Österreich und Deutschland haben sich die Bundessektion Modellflug des Österreichischen Aero Clubs, die Bundeskommission Modellflug DAeC und der MFSD in München getroffen.

In sehr guter Atmosphäre wurden wichtige Themen zur Umsetzung des neuen EU-Luftrechts erörtert und diskutiert. Insbesondere die Registrierung und der Kenntnisnachweis sowie deren gegenseitige Anerkennung im benachbarten Ausland waren wichtige Themen.

Sowohl ÖAeC als auch DAeC sind sich einig, Gespräche auf internationaler Ebene mit weiteren Nachbarländern führen zu wollen, um für die Modellflugsportler in Europa möglichst vergleichbare und "durchlässige" Strukturen zu schaffen.

Für die Messe in Friedrichshafen verabredeten sich die drei Verbände zu weiteren Gesprächen mit dem Ziel der Förderung des länderübergreifenden Modellflugsports.


... bitte den Vortrag bei der Faszination Modellbau nicht vergessen

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Oktober 2019, 16:49

Insbesondere die Registrierung
s-absicht müsste dringend entfallen!!

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Oktober 2019, 17:02

Warum ?


Gruß,
Helmut

4

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 15:44

Na ist das nicht schön- Alle sind "weiter gekommen" beim mauscherl. Aber sicherheitshalber wird nicht verraten, wobei sie denn jetzt weitergekommen sind.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 09:58

In welche Richtung weiter gekommen? Vorwärts hoffe ich. :D
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)