• »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 14:35

DAeC-Delegation zu Gast beim BMVI

DAeC-Präsident Stefan Klett reiste mit einer Delegation des Spitzenverbandes nach Bonn. Auf der Agenda stand ein konstruktiver Austausch mit Vertretern des BMVI unter dem Vorsitz des Abteilungsleiters Luftfahrt, Johann Friedrich Colsman. Bereits im Juli war Klett nach Berlin gereist, um Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ein Themenpapier mit zentralen Punkten für Luftsport und Allgemeine Luftfahrt vorzulegen. Heute vertieften er und seine Begleiter gemeinsam mit Colsman die Inhalte des Themenpapiers.

Schwerpunkt war unter anderem die Ausgestaltung des Luftraums für die unbemannte kommerzielle Luftfahrt (U-Space). Hier versicherte Colsman, den DAeC künftig in diesbezügliche Entwicklungen eng einzubinden. Diese Teilhabe sei aus Sicht des BMVI auch die maßgebende Richtlinie für die EASA. Auch der für den Modellflug so wichtige Artikel 16 wurde thematisiert. „Wir konnten unsere Positionen gegenüber den Vertretern des BMVI gut platzieren und werden hier weiter im direkten Gespräch bleiben“, berichtet Klett.

Des Weiteren will das BMVI zeitnah einen ersten Entwurf ... (der gesamte Artikel - hier klicken)


... nicht vergessen - Vortrag zum Thema EU-Recht auf der Faszination Modellbau

2

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19:33

Sagt mal, wird eiuch das Gewäsch nicht langsam selbst zu blöd?