Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DAeC Buko-Modellflug« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DAeC Buko-Modellflug

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Januar 2020, 17:37

Nationalmannschaften für 2020 berufen

Der DAeC hat von der FAI, dem Weltverband des Luftsportes, die nationale Sporthoheit übertragen bekommen. Damit ist der Leistungssport im Modellflug Teil des weltweiten Modellfluges und der DAeC beruft die qualifizierten Sportler für die Nationalmannschaften.

Auch in 2020 werden wieder zahlreiche DAeC-Sportler an internationalen Wettbewerben und speziell den Welt- und Europameisterschaften der FAI teilnehmen. Bei vielen National-Teams laufen bereits jetzt die Vorbereitungen, werden die Sportgeräte, die Modellflugzeuge hergestellt bzw. zusammengebaut.

In 2020 starten für die Bundesrepublik bei ca. 30 Kategorie 1-Wettbewerben, das sind die Welt- und Europameisterschaften der FAI, Modellfliegerinnen und Modellflieger. Die FAI hatte im vergangenen Jahr beschlossen auch Damen-Wertungen einzuführen. Der DAeC hat für diese Startplätze ebenfalls qualifizierte Modellfliegerinnen berufen. Bereits in den Vorjahren hatten sich Frauen und Mädchen direkt für Nationalteams qualifiziert. Dies ist auch in 2020 der Fall und so startet in manchen Klassen mehr als eine Frau, mehr als ein Mädchen.

Die aktuell bereits berufenen Nationalteams finden sich auf www.modellflugimdaec.de

Ähnliche Themen