1

Montag, 12. Juni 2017, 19:18

Workshop der EMFU

Hallo zusammen,
am 15.6.2017 findet in Köln ein Workshop der EMFU zum Thema EASA statt.

Infos dazu hier.
»EMFU« hat folgende Datei angehängt:

2

Montag, 12. Juni 2017, 19:30

Danke für die Info. Es wäre mE nützlich, für diejenigen unter uns, dies vielleicht (noch) nicht wissen, den Begriff NPA oder A-NPA anzusprechen, und was es damit auf sich hat (in aller Kürze). Versuchs mal: eine Regelung, wie mit dem Thema Luftsicherheit bei Drohnen umzugehen ist. Stimmt das etwa? Wird einige interessieren. Die Webseite der entsprechenden Wiener Organisation (oder dort ansässigen) ist auch aufschlussreich, allerdings in Englisch beschrieben (DMFV und DAeC zB haben aber auch deutschsprachigen Text dazu). Viel Erfolg !
Gruß, Jockel

3

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:09

eine Regelung, wie mit dem Thema Luftsicherheit bei Drohnen umzugehen ist.


Sicherheit? Der war gut. Sorry.

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 11:06

Hallo Zwieblum,

stimmmt. Aber man darf gespannt sein, was letztlich mit der EU-Verordnung nächstes Jahr insgesamt heraus kommt. Bin nur Flächenflieger, spiek da aber immer wieder mal rein. Werde irgendwie den Verdacht nicht los, daß wir Flächenflieger diesen Hypes mit weiß ich was letztlich zu verdanken haben, daß man auch uns Daumenschrauben ansetzt. Auch in gewissem Umfang verständlich: wenn Wildwuchs droht, setzt man, ob nötig ober nicht, regulative Hebel an, ob sinnvoll, oder nicht. Das Spiel ist uralt, nur die Themen / Gegenstände aktuell. Die Blüten, die so etwas treiben kann und hat, sind allerdings manchmal kurios. Wünsch uns allen trotzdem, daß es am Ende dabei wenigstens halbwegs vernünftig wird.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (13. Juni 2017, 11:14)


5

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:20

Zu verdanken haben wir das Amazun, Google und allen anderen Flugbegeisterten mit dicken Brieftaschen. Und allen Wählern der ach so tollen konservativen Parteien. Aber mei, schlimmer gehts immer :evil: