Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. August 2014, 22:43

Modellflugferien?

Hallo Tobi,
wir sind gerade zurück aus den einwöchigen Modellflugferien. Ich kann Dir nur die Jugendbildungsstätte ganz oben auf der Wasserkuppe empfehlen. Für fast jede Windrichtung einen Hang, alles ohne Auto zu erledigen. Und ein Rahmenprogramm ist auch möglich.Hier kannst Du Dir das mal anschauen.

Fotogalerien der vergangenen Jahre kannst Du hier anschauen. Dieses Jahr zahlte jeder bei eigener An- und Abreise die Herbergskosten von 168 Euro für 6 Tage und die Jugendkasse legte für Eintritte und Fluglizenzen pro Jugendlichen ca. 35 Euro dazu.

Ondas[tm]

RCLine User

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

22

Freitag, 29. August 2014, 11:05

Wasserkuppe war absolut klasse als Jugendfreizeitziel.
Auch wenn wir damals fast "nur" fliegen waren und nicht so ein großes Rahmenprogamm hatten wie Vollker das offensichtlich geboten hat, sind das doch die Freizeiten, an die ich die besten Erinnerungen haben... und bei mir ist das ca. 20Jahre her. Ich war zwar lange nicht mehr dort, aber ich denke, da hat sich nicht viel dran geändert.
Ralf
Mut kann Theorie ersetzen.

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

23

Freitag, 29. August 2014, 11:59

Die Wasserkuppe ist sicher nicht schlecht als Modellflugferienziel. Allerdings sind da auch die Termine recht begehrt und eine sehr vorausschauende Terminplanung notwendig.
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

24

Freitag, 29. August 2014, 13:10

Die Wasserkuppe ist sicher nicht schlecht als Modellflugferienziel. Allerdings sind da auch die Termine recht begehrt und eine sehr vorausschauende Terminplanung notwendig.
Du musst ja nicht direkt auf der Wasserkuppe fliegen.
Da gibt es rundrum viele Hangflugplätze.
Helmut war mit seiner Gruppe bis Mittwoch auch dort. :ok:
Gruß

Thorsten

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. August 2014, 20:30

... die Termine recht begehrt und eine sehr vorausschauende Terminplanung notwendig.


Stimmt! Bei der Buchung für die nächsten Sommerferien gab es schon viele belegte Wochen.

@Tobi: Falls Du möchtest, komm nächstes Jahr erst mal mit uns mit (25.-31.8.), ist dann später einfacher zu planen. :prost:

26

Freitag, 29. August 2014, 20:31

Mein Sohn war in den Sommerferien auch wieder mit den Pampersfliegern vom MFC Rheinbach auf der Waku
und war wieder total begeistert. Der Aufenthalt der Gruppe für das nächste Jahr ist bereits gebucht.

Viele Grüße
Axel

27

Freitag, 29. August 2014, 21:39

Pampersfliegern
*hust* Helmut seine "Pampersflieger" haben meinem Sohn und mir am vergangenen Montag am Hang eine ganze Menge beigebracht! :ok:

Da habe ich noch nachts halb 1 (im Bett liegend) aufmerksam zugehört, als mein 11jähriger Sohn von einem 9jährigen im Nachbarzimmer ein paar Theorielektionen bekommen hat. 8(
Gruß

Thorsten

28

Freitag, 29. August 2014, 23:16

Lol, das waren dann aber nicht die echten Pampersflieger...

Das ist wie beim Highlander...es kann nur einen geben. :evil:
Die echten Pampersflieger mit dem besten Jugendleiter-Team der Welt :angel: findest Du hier .

@ Tobi: unter dem Link findest Du einige schöne Impressionen von der Waku-Freizeit,
die Dir vielleicht bei Deiner Entscheidungsfindung Jugendfahrt helfen könnten...

Viele Grüsse
Axel
:w

29

Freitag, 29. August 2014, 23:30

Das ist wie beim Highlander...es kann nur einen geben. :evil:
Das sehe ich anders.
Wir haben alle ein "Nachwuchsproblem"!

Interessant finde ich gerade, dass es hier doch einige Jugendgruppen mehr gibt, als ich dachte.... ;) :ok:
Gruß

Thorsten

30

Samstag, 30. August 2014, 08:42

@Vollker Dein Angebot klingt sehr interesant! Lass uns das mal per PM klären. Bzw. ich mus das erst einmal meiner Gruppe schmackhaft machen. Die Preise klären, Einverständniserklärungen machen, evtl. von der Stadt noch einen Zuschuss erfragen...
:D
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

31

Mittwoch, 3. September 2014, 17:44

http://www.montagszeitung.com/tl_files/o…ne_KW3514/#/22/

Ein schöner Bericht über uns auf Seite 22 :)
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. September 2014, 10:20

:ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

33

Samstag, 6. September 2014, 09:42

Bei uns, MFV Essenbach, sieht die Jugendförderung etwas anders aus.

Die Jungs werden nicht nur animiert zum fliegen, sondern auch gezielt auf Veranstaltungen und Wettbewerbe mitgenommen und teilweise extra hingefahren.

Damit man auf Wettbewerben bestehen kann brauchts natürlich konkurrenzfähiges Material. Dieses wird entweder zusammen gebaut (z.B. Clubberer fürs Club-Pylon) oder zur Verfügung gestellt (= geschenkt!) wie die Speedmodelle.

Christian Schalk konnte mit so einem Speeder (Fluxkompensator) bei der DM den 3ten Platz erringen und war bei den Weltrekordversuchen der dominierende Teilnehmer mit den schnellsten Zeiten über 490 km/h. Der Rekord blieb ihm leider verwehrt, da die Messung pro Flug immer nur von einer Seite erfolgte.
»Gast20171201« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_P1000848.jpg
  • comp_comp_P1000978.jpg
  • comp_P1010245.jpg

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

34

Samstag, 6. September 2014, 09:52

Prima ist das, dass Ihr in Eurem Verein solche Möglichkeiten habt.
Bei uns sieht das leider etwas anders aus. Wir haben gerade mal 10 erwachsene Mitglieder, davon 5 aktive Flieger, allerdings vollkommen ohne Wettbewerbsambitionen. Unser Jugendgruppe mit 12 Mitgliedern haben wir so zusagen von Null aus aufgebaut und konnten dies auch nur, weil wir von vielen Seiten, nicht zuletzt durch dieses Forum, dabei sehr hilfreich unterstützt wurden. :ok: :ok: :ok:
Dafür nochmals herzlichesten Dank
Wenn wir zu Wettbewerben wollen, ist das für uns, da von den Erwachsenen eigentlich keiner Ambitionen dazu hat, immer mit großem Aufwand verbunden, zumal die Wettbewerbe auch nicht gerade im Umkreis von 150 Km statt finden, sondern da schon eher Strecken jenseits von 300 Km zu bewältigen sind.
Aber wir arbeiten daran.... :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

35

Samstag, 6. September 2014, 10:02

Die heuer bisher von uns besuchten Wettbewerbe:

Club-Pylon Haselbach, 200 km, Speed-Treffen Siegendorf 460 km, Chiemsee-Airshow 170 km, WR-Versuche Ballenstedt 480 km.

Geplant ist noch Club-Pylon Schorndorf gut 300 km und Flugshow Karbach ca. 350 km.

Bei 2 Events bin ich mitgeflogen, bei den anderen Bewerben fungiere ich als Helfer für die Jungs.

36

Samstag, 27. September 2014, 11:39

Hallo zusammen,

unser Bauraum ist frisch gestrichen und renoviert worden :)
Leider ist das Ganze noch ein wenig kahl (ich mach am nächsten Freitag mal ein Bild davon)!

Hat jemand vielleicht noch alte Flugzeugposter für uns, mit denen wir den Bauraum etwas aufhübschen könnten?

liebe Grüße
Tobias
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

37

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:26

Frisch gestrichen und renoviert.
Leider sind die Wände noch etwas kahl.
Falls wie gesagt noch jemand alte Flugzeugposter hat, bitte bei mir melden. Ich übernehme gerne den Versand.

wünsche allen ein sonniges langes Wochenende :shine:
Tobias
»thompson77« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0104.JPG
  • DSC_0103.JPG
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

38

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:40

Tobias, ernstgemeinter Gegenvorschlag:

Wenn die Jungs irgendwann mal ein Modell farblich an sein Vorbild anpassen wollen, müssen sie sich mit Airbrush beschäftigen.
Nimm einen Beamer und projektiere ein Flugzeug Eurer Wahl an die Wand.
Umrisse mit Bleistift nachzeichnen und ausmalen lassen. ;)
Gruß

Thorsten

39

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 23:53

Ist ja ein Gebäude der Stadt.... und gerade erst frisch gestrichen worden...
Mal sehen ob ich mit dem Vorschlag auf Gegenliebe stoße :D
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

40

Freitag, 3. Oktober 2014, 00:00

Tobias,
ich meld mich die Tage mal bei dir. Hab da evtl. was fuer euch.

Was zum Restaurieren. Muss am WE mal schauen was da ist und Photos machen. Ist ne alte Cessna.

Reden wir dann wenn ich mehr weiss was noch da und wie der Zustand ist.

Versand geht natuerlich auf mich. Ist nur zu schade das weg zu werfen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles