mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:57

KOSMOS Experimentierkasten Ultraleicht-Gleiter bei "famila" im Sonderangebot 12,99€

Moin !

Bei der Supermarktkette "famila" gibts den o.g. Experimentierkasten.
Soll 5 verschiedene Modelle ergeben.
Bei Bedarf kann ich bunkern und verschicken... ;)




EDIT:
Ich doof, hätt auch erst guggeln können...
Gibts für 15,95 an die Haustür: http://www.buecher.de/shop/kosmos-spiele…od_id/42141460/
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:45

Hab ich bei mir auch rum liegen. Naja, ist eher was für Lehrer, die mehr Angst vor einem Balsamesser haben als ihre Schüler. :no:
Und soooo spannend ist das Teil nicht gerade. :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

mannikiel

RCLine User

  • »mannikiel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Dezember 2015, 23:51

OK OP :nuts: ,
Danke für die Warnung, dachte das wär was Gutes.
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

4

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 01:15

Nu ja , das ist für die heutige Handy -Generation ausgeklügelt worden.

Eine neue Bautechnik , die es erlaubt während dem Skypen mit der rechten Hand ,
mittels der unbewussten linken Hand , während dem Einkaufsbummel ,
noch fünf verschiedene Flieger , in der Jackentasche zu bauen :D :D

Aber ich denke für Kinder mit technischer Neugier ist das für den Preis gar nicht so schlecht.
Versetzt euch mal die 76 Jahre in eure Kindheit zurück :D na gut ich dann 80 Jahre ;(

Lieber so was , als mit dem Handy und Köpfhöhrer gegen einen Laternenpfahl rennen :wall: :applause: :prost:
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

5

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 09:44

Die Dinger sind einfach "sch...". Schon bei der "Montage" gibt´s teilweise Bruch und dann beim Fliegen. Lieber Deprongleiter von Causemann oder Balsagleiter von Opitec, kosten ungefähr 2 bis 3 EURO. Gruss emilio
AND REMEMBER, THERE IS NOTHING YOU CAN DO WITH A STANDARD RECEIVER IN THE AIR THAT YOU CAN'T DO WITH A SAFE RX!


opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 11:28

Also, theoretisch kann man dabei was lernen und auch ein wenig experimentieren, die Beschreibung ist pädagogisch sehr ausführlich und gut gemacht.
Ich bevorzuge allerdings Deprongleiter, die die Kinder selber ausschneiden, zusammenstellen und flugtechnischen einrichten können. So kann man z.B. die Ruderflächen verbiegen und die Steuerwirkung beobachten. So was geht bei dem Bausatz nicht Man kann daraus allerdings unterschiedliche Flaechenkonfigurationen erstellen u d deren Flugeigenschaften beobachten. Das kann man allerdings mit einem Depronmodell auch.
Für mich ist es eben wichtig, dass die Schüler auch selber was bauen ( schneiden, schleifen, eventuell auch Anmalen).
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller