Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:59

Hyperion x22s 3800

Hat jmd. Daten zu dem Motörchen? In drivecalc ist er nicht.
Ich möchte ihn in einem kleinen Pylon bei 3S und - wenn es geht - 4,75*4,75 betreiben.
Wer weiß was??

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:30

In drivecalc ist er nicht.

Der Vorteil vom DC ist der, das man dieses " Problem" selbst ! beheben kann und nicht auf andere angewiesen ist. ;)
Im Yuki- Rhodium Threat, in dieser Forenrubrik, wird das derzeit grad diskutiert . ;)
bis bald Maik

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:11

Der Vorteil von bereits vorhandenen Daten (z.B. auf einem Begleitzettel) ist, daß man sich damit in so einem Forum unkompliziert helfen kann - wenn man will!

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:15

Warum so angefressen?
Das Papier geduldig ist, und Herstellerdaten oftmals recht "breitbandig interpretierbar" sind, ist nichts Neues.
Eine eigene Vermessung würde dir reale Daten bescheren.
Nur muss ich mich nicht für meine Hilfe beleidigen lassen.....
bis bald Maik

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:29

Wer ist hier angefressen??
Beleidigte Leberwurst?