1

Montag, 25. März 2019, 22:36

4018 Brushless Outrunner Motor 900kv Ersatz Welle

Hey Kollegen,
ich suche nach einer Ersatzwelle für obigen Motor, habe deshalb Hobbyking kontaktiert und folgende Antwort erhalten:

Zitat

Hi Nik,
Unfortunately, we do not have a replacement shaft available to provide for the 4018 Brushless Outrunner Motor 900kv.
I'm
going to close this ticket for documentation purposes. If you have any
further questions, you can still reply to keep the ticket open, or open a
new ticket for assistance.
Sincerely,
James
Customer Service Team
HobbyKing.com
Das ist absolut inakzektabel :angry: :shake: , denn das würde bedeuten das ich meinen quasi brandneuen Motor wegschmeißen müsste.
PS:
Ich weiß das man motorwellen selbst herstellen kann und das wird in diesem Fall auch das Mittel der Wahl sein aber ich finde es trotzdem nicht OK :angry: Eine schnelle und unkomplizierte Lösung wäre mir lieber gewesen.

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. März 2019, 22:56

Hi sde,
ich glaube, davon liegen bei mir einige nur Löcher ins Regal.

Shops, die zu den angebotenen Mots auch E-Teile haben, gibt's nicht viele.
Das ist also eher normal.

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

3

Montag, 25. März 2019, 23:38

Zitat

Hi sde,





ich glaube, davon liegen bei mir einige nur Löcher ins Regal.

wohne nur 7 Kilometer entfernt.

Zitat

Shops, die zu den angebotenen Mots auch E-Teile haben, gibt's nicht viele.

Das ist also eher normal.
Hobbyking hat die Teile ! ist aber zu faul die passenden rauszusuchen und will mir stattdessen einen neuen Motor verkaufen.

4

Dienstag, 26. März 2019, 16:39

Hobbyking hat die Teile ! ist aber zu faul die passenden rauszusuchen


du aber offensichtlich auch :shake:
bis bald Maik

5

Dienstag, 26. März 2019, 16:51

Hobbyking hat die Teile ! ist aber zu faul die passenden rauszusuchen


du aber offensichtlich auch :shake:
Nein, es war von Anfang an der Plan mir eine Welle selbst zu bauen, weil ich diesen #Kundenservice# bereits erwartet hatte.

6

Dienstag, 26. März 2019, 16:54

Na dann, ==[]
verstehe deine Aufriss nicht.
bis bald Maik

7

Dienstag, 26. März 2019, 17:07


Na dann, ==[]
verstehe deine Aufriss nicht.

Der Aufriss besteht aus 2 Dingen; schlechter Kundenservice hinterlässt einen schlechten Eindruck >schlecht für jede Firma, in der Verkäuferausbildung hat man mir vermittelt das man wenigstens einen Alternativvorschlag macht statt den Kunden im Regen stehen zu lassen.
Zweites Problem; ohne Ersatzschaft müsste ich meinen motor wegschmeißen> bei dem Gedanken bekomm ich einen Würgereiz ähnlich wie bei dem Schrott von Apple (Stichwort geplante Obsoleszenz).
Bei unserem weltweiten ressourcenverbrauch darf einfach wegschmeißen gar keine Option sein, noch nichtmal eine über die erlaubt sein sollte zu diskutieren.

8

Dienstag, 26. März 2019, 17:11

Jaja, noch nicht gemerkt, das Hobbyking nicht die Caritas des RC Modellbaus ist. :)

So ganz nebenbei...
Das Einverständis von HK, für de Veröffentlichung der Mail hast du? ;)
bis bald Maik

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. März 2019, 17:53

Hobbyking hat die Teile ! ist aber zu faul die passenden rauszusuchen und will mir stattdessen einen neuen Motor verkaufen.
Hätteste mal gesagt, Du bräuchtest 40 Stück.
Dann wäre einer gerannt...

wohne nur 7 Kilometer entfernt.
Letztes Mal waren es noch 6.
Dass das Weltall sich ausdehnt ist ja bekannt. Aber die Erde auch? Und sooo schnell? :D

Nee, wenn Du willst, dann meld Dich doch mal per PN. :w

So ganz nebenbei...
Das Einverständis von HK, für de Veröffentlichung der Mail hast du? ;)
Dann hast Du bestimmt auch das Einverständnis von HK,
dass Du HK zum Geltungsbereich der DSGVO zählen darfst?
Haare spalten?

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »comicflyer« (26. März 2019, 17:59)


10

Dienstag, 26. März 2019, 19:35

Wo ist nun das Problem? Motorwellen gibt es doch wie Sand am Meer. Sofern man die Bedienung eines Messschiebers erlernt hat sollte es keine Unmöglichkeit sein, sich in den Weiten des WWW ne neue Welle zu suchen. Wozu der Aufriss?

Gruß, Kuni

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. März 2019, 07:39

Wozu der Aufriss?
Hi Kuni,
die Welle ist nicht so ganz einfach: Nut für E-Ring, Schlüsselfläche und recht langes M4-Gewinde.

Ich habe eine Drehbank, Feilen und anständige Gewindeschneider. Aber unter 20 Minuten kann ich
so eine Welle auch nicht machen. Plus Material und Beschaffungskosten. Eine Maschine schmeisst
sicher >1000 Wellen pro Stunde raus. Daher wäre es unter kaufmännischen Gesichtspunkten günstiger,
für 1,- bis 3,- Euro eine zu ordern.

Hobby hin oder her...

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

12

Mittwoch, 27. März 2019, 08:11

Moin,
bis auf das Gewinde ist das mit nem Dremel in 1min gemacht. Bleibt die Frage ob man das Gewinde überhaupt braucht/haben will. Ich z.B. hab so eine Sollbruchstelle nicht gerne an ner Motorwelle dran.
Wenns also ne glatte Welle sein darf, ist die Auswahl riesig!
Gruß Kuni

13

Mittwoch, 27. März 2019, 13:51

Moin,
bis auf das Gewinde ist das mit nem Dremel in 1min gemacht. Bleibt die Frage ob man das Gewinde überhaupt braucht/haben will. Ich z.B. hab so eine Sollbruchstelle nicht gerne an ner Motorwelle dran.
Wenns also ne glatte Welle sein darf, ist die Auswahl riesig!
Moin,
bis auf das Gewinde ist das mit nem Dremel in 1min gemacht. Bleibt die Frage ob man das Gewinde überhaupt braucht/haben will. Ich z.B. hab so eine Sollbruchstelle nicht gerne an ner Motorwelle dran.
Wenns also ne glatte Welle sein darf, ist die Auswahl riesig!
Gruß Kuni

Es geht doch nicht um die Welle ! wenn ich den Motor bräuchte wäre die Sache in ca 5min erledigt (Gewinde braucht kein Mensch)sondern um die Inkompentenz, den schlechten Kundenservice ( ich erwarte nicht das die Servicemenschen den EWD aller Flugzeuge auswendig kennen aber ein bisschen KnowHow darfs schon sein) und die Wegwerfgesellschaft.

14

Mittwoch, 27. März 2019, 18:24

Du redest von einem 12Euro Motor! Ich denke Du musst Deine Erwartungshaltung korrigieren, sonnst wirst Du schon bald nirgendwo mehr kaufen können.
In Deiner Verkäuferausbildung hast Du sicher auch etwas über Wirtschaftlichkeit und Lagerhaltung gelernt. Du kannst für einen 12Euro Motor keine Ersatzteile vorhalten!

Ich mag den Service von HK auch nicht und kaufe dort nur wenn es keine Alternative gibt. Aber ich denke dennoch, dass Du übertreibst.
Das Leben ist hart, aber ungerecht.

15

Mittwoch, 27. März 2019, 18:42

Es geht doch nicht um die Welle ! wenn ich den Motor bräuchte wäre die Sache in ca 5min erledigt (Gewinde braucht kein Mensch)sondern um die Inkompentenz, den schlechten Kundenservice

Ach, du erwartest eine umfassende Lagerlogistik mit allen nötigen Ersatzteilen ,möglichst noch 24h / 7 Tage.
Was meinst du, wie der Preis des Motors zustande kommt? Weil genau das, was du forderst, nicht dafür zu machen ist!

und die Wegwerfgesellschaft.

Für dieses Wort von deiner Tastatur, darfst du dich gewaltig schämen ==[]
Denn genau dein Kaufverhalten, fördert sowas und hält es am Leben. :no:
bis bald Maik