playmobilly

RCLine User

  • »playmobilly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. März 2006, 18:52

Lockere Kugellager bei neuem Evo Dancer?

Ist es normal, dass bei sich einem neuen Evo Dancer die Kugellager beim Abziehen der Glocke mit lösen?
Wartungsfreundlich ist das ja schon, aber auch gewollt?
Soll ich sie vielleicht mit mittelfester Schraubensicherung festkleben?
Stefan

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. März 2006, 22:54

Kannste machen, leicht lösbare reicht normal auch.

playmobilly

RCLine User

  • »playmobilly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. März 2006, 09:58

gerade habe ich die Antwort von Kontronik erhalten, dass das dann beim Evo Dancer mit 4mm Welle vorkommen kann, wenn bei der Produktion der Kleber vergessen wurde.
Aber ich werde die Lager nicht festkleben, sondern mit einem Stellring sichern, denn falls ja mal ein Schaden daran auftritt, kann ich sie so einfacher wechseln.
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »playmobilly« (31. März 2006, 09:59)


Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2006, 10:39

... ist so ne Sache. Wenn im Fehlerfall das Lager schwergängig wird, schwergängiger als der Reibwiderstand, den der Lageraussenring im Lagersitz hat, dreht sich der Aussenring im Lagersitz. Dadurch wird der Lagersitz zerstört!
Man hat immer den Mittelweg zu finden: Lageraussenring im Sitz befestigen<->Auswechselbarkeit beibehalten.

playmobilly

RCLine User

  • »playmobilly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. März 2006, 10:49

hast Recht, etwas Kleber kommt doch rein. Daran hatte ich nicht gedacht.
Stefan