21

Freitag, 20. Dezember 2002, 16:47

Re: CD-R mit oder ohne Getriebe...


Aja, zum Thema Glocke ausdrehen, hab da schon öfters was drüber gelesen,
ist das immer erforderlich?? Ich hätte derzeit 10 Windungen 0.5er Draht vor,
kann man da vorbeugend schon was sagen??

Für den Fall, wieviel kann man überhaupt noch wegmachen, ich mein
da is ja eh net viel Material da!!

Gruß Roland!!

22

Freitag, 20. Dezember 2002, 17:52

Re: CD-R mit oder ohne Getriebe...


Noch was ganz wichtiges:
Warum haben manche (Getrieb) Motoren das Ritzel hinter dem Flansch,
andere hinter der Glocke?? Was ist besser, ich könnt ma vorstellen,
das das Ritzel hintern am Flansch genauere Abstände für ein Getriebe
bietet, aber die Kühlung schlechter ist, das der rotierende Teil ja
dann im Rumpf ist... was ist gscheiter??

Gott, da gibts so viel zu entscheiden...

Bitte um Antworten..
l.g. Roland!!