Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El-Padre

RCLine User

  • »El-Padre« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Göttingen / Kassel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juli 2006, 15:07

Motor Will nicht (Simprop Regler)

hallo, ich habe nun alle komponenten zusammen und habe heute einen ersten test gemacht.

ich verwende einen

Simprop RS25 Regler
einen R700 Empfänger
2 Hitech HS 81 servos
speed 400
8 Zellen
und eine MX 12 als sender

nun zu meinem Problem:

der regler will sich nicht auf die funke bzw den motor einlassen, d.h. ich bekomme den motor einfach nicht zum laufen. die servos funktionieren, allerdings auch nur dann störungsfrei solange die sendeanlage eingeschaltet ist, sobald der sender aus ist geht ein mächtiges gehibbel los..

habe nun schon viel rumprobiert, motor umgepolt etc, aber er will einfach nicht laufen.

Normalerweise muss man ja den Sender einschalten, Regler einschalten, Vollgas geben, warten, gas auf 0 stellung bringen. und ab gehts.. wieso tut es das bei mir bloß nicht :(

Piepen tut übrigens auch nichts..


bitte euch deshalb um hilfe, vielleicht gibt es ja einen der das problem lösen kann, wäre euch sehr dankbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El-Padre« (22. Juli 2006, 15:13)


playmobilly

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2006, 15:50

RE: Motor Will nicht (Simprop Regler)

Zitat

Original von El-Padre
die servos funktionieren, allerdings auch nur dann störungsfrei solange die sendeanlage eingeschaltet ist, sobald der sender aus ist geht ein mächtiges gehibbel los..

das ist aber nicht ungewöhnlich, sobald das Sendersignal fehlt.

Zitat


Normalerweise muss man ja den Sender einschalten, Regler einschalten, Vollgas geben, warten, gas auf 0 stellung bringen. und ab gehts.

wie lange wartest du? Was zeigt die LED an?
Wenn ich mich richtig erinnere, muss man den Hebel so lange auf Vollgas lassen, bis die LED nicht mehr blinkt.
Stefan

El-Padre

RCLine User

  • »El-Padre« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Göttingen / Kassel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juli 2006, 16:05

das problem hat sich soeben geklärt. programmierung hat senderseitig nicht gestimmt, nu funzt alles *freu

dankeschön!