MatzeHN

RCLine User

  • »MatzeHN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Brackenheim

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. September 2006, 22:03

wieviel scub macht ein 480 mit Günther prob.

hat da jemand ne ahnung wieviel schub so ein teil macht ... hab da schon gesucht aber find nix ....


gruß

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. September 2006, 22:12

Moin,
also ich meine mal was gehört zu haben von etwas um die 350-450g je nach Spannung!

Mfg kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

MatzeHN

RCLine User

  • »MatzeHN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Brackenheim

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. September 2006, 22:15

hi kai hätte 8 kahn zellen dran .... denkst so wenig :-( hätte mehr erwartet aber gut danke mal

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. September 2006, 22:17

Moin,
naja also ob das wenig ist für so billig motoren! Also denk mit 8Zellen dürftst du schon so bei 400g landen!

Was willst du denn motoriesieren?

Mfg kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

MatzeHN

RCLine User

  • »MatzeHN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Brackenheim

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. September 2006, 22:53

habe einen kleinen funflyer in ebay in aussicht 1m spannwiete und nen kohle stab als rumpf ... er schreibt geht mit 480 auch schon gut
... denke mal das das teil so dann für den anfang langt ...

mad44

RCLine User

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. September 2006, 23:02

Hallo,

Lt. DriveCalc 239g Schub an 8 Zellen GP1100.

Gruss Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. September 2006, 23:04

Ich muss meine Glaskugel reparieren lassen, bei all den unterschiedlichen 480ern konnte sie einfach nicht anzeigen um welchen es geht, die Unterschiede sind ja teils gravierend.
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

MatzeHN

RCLine User

  • »MatzeHN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Brackenheim

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. September 2006, 23:54

hi paul ich glaube es ist ein 480 von graupner habe ihn von einem kollegen bekommen ...

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. September 2006, 07:13

Moin,
hier nochmal ein gut gemeintr Rat: Schmeiss den 480er weg und kauf dir beim großen C einen BL für 35 oder so! die 480er sind ja auch mit ihren 15€ net ganz billig und zum Preis von 2 BEkomms du nen BL...

Mfg kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

10

Dienstag, 19. September 2006, 08:35

und dann schmeiss den spielzeugprop gleich mit weg - (wenn es dir noicht hauptsächlich um das geräusch geht) und nimm einen richtigen propeller!

playmobilly

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. September 2006, 14:17

Ich hatte im PicoJet einen Permax 480L mit Günni, der hat das Modell bei 8 KAN Zellen anfängertauglich durch die Luft fliegen lassen. Den werde ich aber durch einen Aussenläufer ersetzen, da der 480er einfach zu schwer und zu schwach ist.

Ich würde aber keinen aus dem Elektroladen nehmen, sondern eher einen AXI, auch wenn der etwas mehr als 35€ kostet. Die 2212 Motoren der Silver Line würden schon ausreichen, einen 480er zu ersetzen, Gold Line ist natürlich besser, aber auch teurer.
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »playmobilly« (19. September 2006, 14:22)


kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. September 2006, 15:34

Moin,
ja schon richtig, aber die vom C tuns auch für das geld!!!!

Mfg Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

playmobilly

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. September 2006, 16:30

Dann aber lieber z.B. einen Robbe Roxxy 2827/xx, den gibts schon für 25€. C ist mir (persönlich!!) einfach zu teuer für die angebotene Qualität.
Stefan

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. September 2006, 19:23

Moin,
war ja nur mal nen Beispiel dass es net immer nen Hacker oder Flyware oder sontige Nobelläden sein müssen.

Mfg Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

MatzeHN

RCLine User

  • »MatzeHN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Brackenheim

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. September 2006, 22:22

leut ...

bin doch neuling auf dem gebiet .... ??? könnt ihr mir a paar links schicken wo ich solche motoren bekommen kann


gruß