Jens Vonhoegen

RCLine User

  • »Jens Vonhoegen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Würselen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. März 2007, 09:15

Welchen Motor für F3A Flieger

stellt mal bitte E-Mots rein die für den bereich F3A ausgelegt sind.


Hier der Hacker Antrieb.

loetigel

RCLine User

Wohnort: D-30926 Seelze

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. März 2007, 15:34

Hallo

Hier

Bürstenlose motor MEGA ACn F3A.
Durchmesser 44mm, Länge 120mm, Gewicht 519g
Beschriebung

Speziell Ausgeführte Motor für Kunstflugzeuge Kategorie F3A. Auch für Großmodelle bis 10kg und Elektro-Segler bis 20kg mit 8-12S Li-Po Zellen oder 24-38 Ni-Cd (MH) Zellen. Luftschraube bis 22, Strom bis 60A.
Durchmesser: 44mm
Länge: 120mm (ohne Welle)
Gewicht: 519g
Wellen Durchmesser: 8mm (M8 Gewinde)
Max. Wirkungsgrad: 88% (25-30A)
Innenwiderstand: 11 m©
Leerlauf Drehzahl: 850 U/min/1V
Getriebe: 5:1
Drehzahl hintern Getriebe: 170 U/min/1V
Io: 1,4A (10V)
Empfohlene Akkus: 8-12S Li-Po (24-38
l. Ni-Cd/MH)
Empfohlene Luftschraube: 18-20 (für F3A APC-E 22x12 und 10S Li-Po)
Regler: JES Advance 90 Acro (HV), TMM 9032-3
Photos
Bürstenlose motor ACn F3A

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. März 2007, 16:02

RE: Welchen Motor für F3A Flieger

Zitat

Original von Jens Vonhoegen
stellt mal bitte E-Mots rein die für den bereich F3A ausgelegt sind.


Was is der genaue sinn davon?
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Jens Vonhoegen

RCLine User

  • »Jens Vonhoegen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Würselen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. März 2007, 18:58

einfach mal alle E-Motorern auf zu listen die es für den Wettbewerbsgebrauch zu kaufen gibt.

5

Mittwoch, 14. März 2007, 19:39

- NEU 1515/2Y mit 6.7:1 Getriebe (HD oder Reisenauer)

- AXI 5330 F3A

- Hyperion 5025

- Plettenberg Xtra 25

- Plettenberg Xtra 30 (evo)

- Lehnr 19xx mit 6.7:1 Getriebe

Das wärs dann...
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

P_H

RCLine User

Wohnort: stockerau

Beruf: Schüler u. modellflugpilot

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. März 2007, 12:38

Hallo Jens,
vielleicht wäre es sinnvoll, Motor - Regler - Luftschraubenkombinationen - ev Akkukombinationen aufzulisten, nur das Gesamtsystem, abgestimmt auf das Modell und den persönlichen Flugstil liefert ein vernünftiges Ergebnis (Stichwort die vieldiskutierte F3A-Bremse...) F3A elektrisch bedeutet den Kampf mit der 5000g Grenze, und bei manchen Voll-GFK Modellen kann es da schon mal knapp werden, vor allem beim Einsatz von tendenziell schwereren Aussenläufern (im Vergleich zu Innenläufer-Getriebekombi) in Voll-GFK-Modellen.

zurück zum eigentlichen Thema, soeben mal nachgemessen

Hacker C 50-12xl Acro, 6.7:1, 20x10 APC/E, Jeti Advance +77, 10s XCell 4800 -> 61,20 A am Stand bei 40,08 V

Eine erstklassige Infoquelle zum Thema ist zB unter www.f3alorenz.de zu finden.
* Patrick *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »P_H« (19. März 2007, 12:43)