Niels_Holgerson

RCLine User

  • »Niels_Holgerson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. September 2007, 15:41

Wer kann mir eine abgerochene Welle an einem Maxon Getriebe wechseln?

Servus,

Wer kann mir eine abgerochene Welle an einem Maxon Getriebe wechseln?

Habe leider meinen Segler mit dem Multiplex Permax 480 mit Maxon-Getriebe geerdet, war Dummheit, habe am Höhenruder Drücken un ziehen vertauscht, ging senkrecht in den Boden :wall: und dabei ist die Welle direckt an der vertiefing für die Madenschraube des Luftschraubenmitnehmers abgebrochen.

Weiß vielleicht jemand wie ich das Getrieb von dem Motor trennen kann, oder kann mir das vielleicht jemand reparieren, oder kennt jemand jemanden, der das kann?


Gruß Niels

2

Montag, 17. September 2007, 18:14

RE: Wer kann mir eine abgerochene Welle an einem Maxon Getriebe wechseln?

wenn es das kleine ist - davon hab ich noch 2-3 liegen.
auch die größeren habe ich noch arbeitslos in der kiste - eben aus der bürstenära :D

das getriebe ist auf eine grundplatte aufgeschraubt.


ich glaube, die welle alleine kann man nicht wechseln, weil die fest mit dem planetenteller verbandelt ist.

wenn du 2 wochen warten kannst......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (17. September 2007, 18:14)


Niels_Holgerson

RCLine User

  • »Niels_Holgerson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2007, 18:35

Servus Ralph,


klar kann ich noch 2 Wochen warten, wenn Du aus´m Urlaub wieder da bist komme ich mal rum, und bring das Teil mal mit.

Schönen Urlaub und erhohl Dich gut.

Gruß Niels