Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Mai 2008, 17:08

Brushless-Motor in 480er Größe

Hi Leute!

Ich suche einen Brushless der die Größe eines 480er Bürstenmotor hat!
Ich möchte gerne von Bürsten auf Bürstenlos um steigen und suche deshalb einen Motor der die gleichen Maße des Graupner 480 er hat!!!

Danke für die Hilfe

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

2

Samstag, 3. Mai 2008, 19:39

RE: Brushless-Motor in 480er Größe

Hi!

Sicher, daß es die gleiche Baugröße, und nicht die gleiche Leistungsklasse sein soll?

servus,
Martin

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2008, 20:07

RE: Brushless-Motor in 480er Größe

Naja, eig. die Baugröße, also den Durchmesser! Ob er länger oder kürzer ist, ist egal!!

Danke für die Hilfe!!!

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

joerg.zaiss

RCLine User

Wohnort: Schützingen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2008, 08:03

RE: Brushless-Motor in 480er Größe

Permax BL-400/480
Kontronik Fun 400/480
....

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:12

RE: Brushless-Motor in 480er Größe

Hi!

Danke für die Antwort!!! :ok:

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Mai 2008, 10:29

Oh man, wenn du nicht sagst, wo das ganze seinen Dienst verrichten soll, können solche Tips auch total daneben sein...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Mai 2008, 15:43

Hi!

Ja stimmt du hast recht, ich will das mein E-Segler mit 600g senkrecht geht (Spannweite 1,8 m)

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Mai 2008, 16:55

Und warum so groß?
da reicht ein deutlich kleinenrer
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Mai 2008, 20:29

Hi!

Gute Frage!!! :ok:

Welchen Motor könntest du/ihr mir empfehlen?

Danke

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Mai 2008, 21:56

Ehr "hochwertig"(also teuer) oder billig(vll sogar China)?
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Mai 2008, 07:48

Ausserdem müsste man mal wissen obs Direktantrieb oder mit Getriebe werden soll?
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Mai 2008, 13:31

Hi!

Naja, darf schon hochwertiger sein!!!

Direktantrieb ist mir lieber, bin kein Fan von Getriebe!!

Danke

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:21

Ich würde was von Kontronik nehmen, wenn ich was höherwertiges nehmen würde.(Ich fliege entweder China oder Eigenbau)
Für ne empfehlung müsste man noch wissen mit welchem akku du fliegen willst und wie groß die Luftschraube sein darf/kann.
Ich würde vll mal bei Kontronik anrufen.
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Superior

RCLine User

  • »Superior« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Mai 2008, 17:55

Hi!

Naja so stark muss der Motor ned sein, aber ein schönen Steigflug muss schon drinnen sein, weil sonst bringt ja ein Brushless nix!!

Es is ein kleiner E-Segler von Frankenmodellbau mit 1,8m Spannweite und ca. 600g Abfluggewicht!!
Akku ist ein Konion mit 7,4 V und 1600 mAh

mfg Superior
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!