1

Dienstag, 13. Mai 2008, 12:58

Antrieb für nen 2m kunstflugsegler gesucht

Hi,
ich brauche einen BL für meinen Segler. Wiegt momentan mit 600er Motor und 6zellen akku 1600g.

Ich brauch also nen Motor, der meinen Segler steil nach oben zieht. Was könnt ihr da empfehlen? Am besten wäre, wenn er in den vorhandenen Motorspant passt. Möchte nicht s mehr groß umbauen.

in nem andren Thread wurde der hier ganannt:
http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=3884

Meine Fragen:
Warum ist der so günstig?
Wie läuft das da mit der Bestellung ab. Ist ja in Dollar. Von wo werden die Artikel verschickt?

Da ich mich nciht so auskenne: wäre dieser hier von graupner schon zu groß fpr meinen flieger?
http://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=7773

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Mai 2008, 17:15

Der Motor sieht doch gut aus (der China-Motor). Sollte mit einer 10x6er Schraube kräftig Dampf machen, allerdings sind keine Schub-Angaben vorhanden, keine Ahnung, ob es mehr als 1.6 Kilo sind, evtl. nen Lipo nehmen, dann wird der Flieger noch leichter.

Warum ist der so billig: Er kommt aus China, kommt zu dir an die Tür für eine nicht unerhebliche Fracht, es müssten noch 19 Prozent Mwst. plus ein teil Zoll (2 - 4 Prozent, weiss ich nicht genau) bezahlt werden.

Aber es ist immer noch günstig...
Liebe Grüße
Hartmut

gigi92

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Mai 2008, 17:58

Hallo,
Ich habe mir diesen Motor für meinen Acromaster gekauft, aber noch nicht eingebaut oder mit Latte laufen gelassen. Schaut aber bisher sehr gut aus. Ich habe das Gefühl dass der Motor baugleich mit der neuen Graupner Compact-Serie ist, denn die Luftschlitze vorne(die man bei UH nicht sieht), sind identisch mit denen von Graupner! Zudem passen die von Graupner angegebenen Daten. Ich werde den Motor an einer 12x6 APC E verwenden, dann sollte er ca. 1700gr Schub an 3S machen bei guten 40A Strom.

mfg
gigi
-Protos 500
[SIZE=1]Jive 60+ LV
Scorpion 3026-880
Sävox 1350
3Digi+S9254[/SIZE]

Futaba FF7 Fasst

4

Dienstag, 13. Mai 2008, 19:39

40 Ampere? hört sich viel an... Was braucht man dann fürn Regler? Reicht ein 40 A Regler dann aus?

Hast du den auch da bestellt? Wenn ja, würde mich folgendes interessieren:
Wie lange dauert die Lieferung?
Wieviel kostet Versand?
Gibts sonst noch zusatzkosten, die man bedenken sollte?

Lipo werde ich mir auch zulegen.

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Mai 2008, 19:42

40 A, der Regler sollte 50 oder 60 A können,ich würde einen Regler nicht an seiner Lastgrenze betreiben, wobei es Hersteller geben mag, deren Regler sowas klaglos mitmachen...
Liebe Grüße
Hartmut

gigi92

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Mai 2008, 19:56

Zitat

Original von mefi
40 Ampere? hört sich viel an... Was braucht man dann fürn Regler? Reicht ein 40 A Regler dann aus?

Hast du den auch da bestellt? Wenn ja, würde mich folgendes interessieren:
Wie lange dauert die Lieferung?
Wieviel kostet Versand?
Gibts sonst noch zusatzkosten, die man bedenken sollte?

Lipo werde ich mir auch zulegen.


Hallo,
Ich habe einfach ein 60A Regler genommen, der kostet 10$ mehr. Ich habe ausnahmsweise den teuren Versand für 30$ nach Luxemburg genommen, dann war es in 5 Tagen bei mir(am dienstag um 22 Uhr bestellt, am nächsten Montag da, und das über WE und 1. Mai). Das war dann mit UPS. Wenn du allerdings den normalen Versand nimmst, kostet es warscheinlich um die 15-20$, wird aber 3 Wochen dauern...das waren mir die 8€ schon wert! Zoll könnte eventuell draufkommen wenn dein Paket rausgefischt wird, war aber bei mir nicht der Fall.

mfg
gigi
-Protos 500
[SIZE=1]Jive 60+ LV
Scorpion 3026-880
Sävox 1350
3Digi+S9254[/SIZE]

Futaba FF7 Fasst