Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rainmen

RCLine Neu User

  • »rainmen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industrieelektroniker/ Gerätetechnik u. Landmaschinenmechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Oktober 2008, 15:32

Zweiwellen-Fahrtregler v. D. Lübbesmeyer

Hallo,
ich suche Unterlagen über den o.g. Fahrtregler. Wer kennt den ?

Danke und
Gruß

Andreas

Diver

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 08:14

RE: Zweiwellen-Fahrtregler v. D. Lübbesmeyer

Hallo Andreas

Unterlagen habe ich, ich habe den damals auch nachgebaut, leider hat das Teil nie so funktioniert wie es sollte ( ich wollte es im Panzer einsetzen ). Liegt alles irgenswo in meinem Bastelkeller vergraben. Ich hatte damals auch per Email Kontakt mit Dirk Lübbesmeyer, war sehr bemüht, hat aber nichts gebracht, ging damals über seine Firmen-Email, ist heute aber schon in Rente, kein Kontakt mehr

Gruß
Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diver« (29. Oktober 2008, 08:15)


rainmen

RCLine Neu User

  • »rainmen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industrieelektroniker/ Gerätetechnik u. Landmaschinenmechaniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 08:44

RE: Zweiwellen-Fahrtregler v. D. Lübbesmeyer

Hallo Klaus,
ich bin über den Regler in einer Ausgabe aus dem Jahr 2000 der Modellwerft gefallen . Dort ist er im U-47 eingebaut und laut Autor funktioniert er. Wenn Du die Unterlagen findest hätte ich sie gerne. Wo lag denn das Problem ? Ein Panzer hat zwar auch zwei Motoren, ist aber nicht das selbe wie zwei Schiffsschrauben.

Gruß

Andreas