Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 21:55

Hilfe!! Regler abgeschmort (Fet) Bauteilsuche....

Hallo Leute,

mir ist ein Bauteil auf einer Reglerplatine duchgebrannt :wall:

Auf den Bauteil steht die bezeichnung 4468 und BA 8212
Habe schon Conrad und Reichelt und Board-Suche gemacht........und nix gefunden.

weis nicht weiter......

ich glaube das ist so ein FET....
Habe mal meine anderen Regler untersucht, aber keine Teile mit der gleichen bezeichnung gefunden (sonst hätte ich sie aus nen anderen Regler ausgelötet)

Kennt jehmand die Bezeichnung??? oder nen Vergleichstyp???


Danke schon mal,
Markus
»Orlindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • regler.jpg

RudiRolf

RCLine User

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Januar 2010, 11:58

Hallo
Gutes neues Jahr
Sind alle 5 Leistungsbauteile die gleichen , was für ein Reglertyp ist das und was ist auf der Rückseite . Sicherheitshalber die rstlichen Bauteile mit dem Ohmmeter durchmessen , es reicht die Anschlüsse die zusammengelötet sind zu messen es sollte eine Diodenfunktion feststellbar sein und alle gleichen Typs sollten sich gleich verhalten , die Beschriftung die Du abgelesen hast ist mir nicht bekannt vielleicht doch ein Lesefehler dabei ? Welche Leistungswerte soll der Regler haben
MfG
Rudi

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Januar 2010, 12:13

Ich habe aus Deinem Bild als Bezeichnung ein DA8211 rausgelesen.
Eine suche bei Google hat ergeben, dass Du nicht der einzige bist, der dies als Ersatzteil sucht.
Bei Reichelt findet man ein IC, wenn man nur nach 8211 sucht. Vermute aber, dass dies nicht das gewünschte Bauteil ist.
Gruß, Klaus

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Januar 2010, 15:28

Hallo,
danke für euere Antworten.
das ist eine Reglerplatine aus dem Conrad-Quadrokopter. Es sind jehweils zwei Regler auf einer Platine.

Mitlerweile ist mir durch das rumtesten noch ein FET durchgebrannt......
Ich habe auch schon E-mail Kontakt mit Herrn Radetzki (auch hier im Forum bekannt)
Er kennt den IC-Hersteller auch nicht.

Hab da noch mal zwei genauere Bilder von den gesuchten Bauteilen.
Vieleicht weis jehmand weiter.

Grüße,
Markus
»Orlindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P01-01-10_18.38.jpg

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Januar 2010, 15:29

Bilderl
»Orlindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P01-01-10_18.42.jpg

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2010, 15:33

Und noch ein Bild über die Reglerplatine aus dem Web:
»Orlindi« hat folgendes Bild angehängt:
  • blc1c-1024x323.jpg

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2010, 19:11

Hat keiner nen Tipp für mich???

Hallo,
bin immer noch am suchen........
kennt keiner die FET´s ???

Grüße,
Markus

hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2010, 19:51

Hallo
war gar nicht so einfach den Hersteller zu finden.

Aber auf der Seite von Alpha & Omega

findest du nach Eingabe von 4407 bzw 4468 die technischen Daten

4468 : N-Kanal 30V 11,6A

4407: P-Kanal 30V 12A

Ersatztyp muss du dan mal bei Nessel nachfragen.

Gruß Hermann

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:33

Hallo Hermann,
Danke dir, das du dir die Mühe gemacht hast :ok:

Jetzt komm ich wieder weiter.


Danke an alle,
Markus

10

Dienstag, 5. Januar 2010, 18:38

was mir gerade aufgefallen ist, was sollen denn die 3 Kondensatoren am Ausgang? wolltest du da etwa entstören?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Orlindi

RCLine User

  • »Orlindi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Oberpfalz

Beruf: Wirkereileiter

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Januar 2010, 18:50

Zitat

Original von Christian2005
was mir gerade aufgefallen ist, was sollen denn die 3 Kondensatoren am Ausgang? wolltest du da etwa entstören?




nööööö.....
Die sind Original so dran. Warum weis ich auch net.
Da gibt´s einen Thread hier im Forum über den Quadrocopter vom großen C.
....da steht, wenn die dran sind, dann hat man die Version II. :ok:

...trotzdem kann ich mit der Kiste grad nicht Fliegen :angry:

Grüße,
Markus

Matthais38

RCLine Neu User

Beruf: KFZ Elektriker Meister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Januar 2011, 14:01

Hallo
Hat jemand einen Hersteller oder lieverranten gefunden den heute ist mein Regler Abgebrannt
habe langsam die Nase von Conrad mist voll immer gibt es das teil nicht und einen kompletten regler kaufe ich nicht nur weil ein MosFe defekt ist