1

Montag, 19. April 2010, 13:18

Hacker-Motor läuft nur auf Minimaldrehzahl

Hallo, liebe RC-Liner,
ich habe ein Problem mit meinem Brushlessaußenläufer-Motor bzw. mit dem Regler.

Hacker A20-12XL Evo ;
BEC-Regler X-30
Fernsteuerung DX6i (2,4 GHz)
Empfänger AR6200
Antriebsakku 20C 1800mah Lipo 7,4V
Aeronaut-Klappluftschraube CAM Carbon 13x6.5
Servos 2mal C-261 von Graupner

Beim Erstflug meiner Libelle A-380 mit den angegebenen Komponenten stellte ich
nach dem ersten Steigflug den Motor ab. Nach kurzem Segelflug wollte ich ihn wieder
einschalten( Motorregelung über Gasknüppel).
Doch diesmal lief der Motor nur mit
Minimaldrehzahl, selbst bei Vollgas.
Auch die Motorbremse funktionierte jetzt nicht mehr ,hatte vorher funktioniert.
Nach der Landung mit ausgeschaltetem Motor, aber drehender Luftschraube
durch den Luftwiderstand, wurde am Boden der Motor nochmals gecheckt.
Wieder das Selbe, nach dem Bereitschaftssignal des Reglers kann der Motor nur mit Minimaldrehzahl eingeschaltet werden, auch die Motorbremse lässt sich durch erneutes Programmieren nicht einstellen.

P.S.: Der Lipo-Antriebsakku (Empfängerstromversorgung über BEC) war voll aufgeladen, was auch das anschließende Laden bestätigte, dabei wurden ca.250 mah aufgeladen.Die Servos bewegen sich nun langsamer als vorher.

Wer weiß Bescheid, was der Fehler sein kann.
Vielen Dank für Eure Bemühung,
Gruß Maximilian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maximilian123456« (19. April 2010, 19:07)


Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 23:34

Ich vermute, dass der Akkutyp im Regler falsch programmiert ist. Der Regler vermutet eine Unterspannung und regelt daher ab. Der Regler muss evtl. (ich kenne den Regler nicht) auf Lipo und evtl. auf die angeschlossene zellenanzahl programmiert werden ...
Liebe Grüße
Hartmut