Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Mai 2010, 01:27

Fraage zum Turnigy Plush 80A UBEC -Regler

Hallo,

hat hier schon jemand diesen Regler in nem Elektroflugzeug am Fliegen?
Wenn ja, seid Ihr mit dem Regler zufrieden?

Danke schon mal für Eure Antworten,

Gruß,

der thomas d. ..
Mein Verein :ok:


Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Mai 2010, 09:39

Ich fliege den Steller in meiner Bloody Mary mit einem Turnigy 4250 an 5 s bei einem max. Strom von 45 A. Ich habe ihn also alles andere als ausgelastet, zumal der Vogel mit erhöhtem Standgas fliegt. Das BEC ist bei mir abgeklemmt, da ich aus Schwerpunktgründen hinten einen E-Akku eingesetzt habe. Das Teil funktioniert ansonsten tadellos und macht auch im extremen Teillastbetrieb keine Zicken. Ich bin zufrieden, weil ich vom Steller nichts mitbekomme, außer, dass er funktioniert.
Ach ja, mit der Programmierkarte von Dymond (Staufenbiel) habe ich die Einstellungen vorgenommen.

Gruß Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

somebuddy

RCLine User

Wohnort: Gründau ( Hessen )

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme, E-Technik Student :)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:11

Kann ich diesen Regler an einem HET 2W20 betreiben ? oder passt das nicht.. hab irgendwo mal gelesen das der HET nur bestimmte Regler verträgt..

Grüße
Setup:
TX: FM6014 mit RcOs 0.6 und 2,4Ghz RcOpen24
:shine:
Hangar:
Wingo
Fun 2-Mot Balsa Modell
Cessna 177
Chubby Lady
Funjet HET 2W20
Glider-SP
Fox
E-Airfish 2400mm&3000mm GFK

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Oktober 2010, 13:54

Hallo,

hat einer von euch ne Idee, ob der Regler 8S verträgt?
Selbstverständlich ohne BEC!

Danke & LG
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

5

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:10

Wer lesen kann...

Original Auszug von der Beschreibung:

Cont Current: 80A
Burst Current: 90A
UBEC Mode: 3A/5v out
Voltage Range: 5.6v ~ 26v
Weight: 91g
Size: 88x31x14mm

26 / 3,7 = 7

Ein 8-zeller hat jedoch 29,6 V.

Jetzt tät ich mal vermuten: NEIN.

Gruß, der thomas d.
Mein Verein :ok:


evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:19

Zitat

Original von Peter1994
Hallo,

hat einer von euch ne Idee, ob der Regler 8S verträgt?
Selbstverständlich ohne BEC!

Danke & LG


Hi, ab 7s brauchst nen HV regler und die sind fast immer opto...

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:20

Danke!
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

8

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:30

Ausgrab :tongue:

Kann ich an den Plush 80 Life's dran hängen, theoretisch ja schon, müsste ja nur mit der proc. card die abschaltspannung von Lipo modus runter stellen nicht ?

Gruß Pascal

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:24

Genau so ist es. Ich hab allerdings ab + zu Probleme wenn der Lif direkt vom Lader zum Regler kommt, da erkennt er anscheinend die falsche Zellenzahl und will nicht.
Noch mal angesteckt, oder ein wenig liegen lassen, und schon geht es perfekt.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

10

Freitag, 11. Februar 2011, 02:51

Hallooo

Zu den LiFepos kann ich leider nix sagen, weil ich keine hab,
aber von den Reglern hab ich jetzt insgesamt 4 in Gebrauch, einen davon ziemlich regelmäßig geflogen.
Sie sind zwar von der Bauart her n bischen groß, was aber in den Modellen, in welchen ich Sie verwende nicht stört.
Nach der letzten Flugsaison und ein paar Flügen über den Winter kann ich dazu sagen, ich bin sehr zufrieden mit denen, hatte bis jetzt auch noch keine Aussetzer etc.
In der selben Zeit sind mir 2 MPX Regler mit 35 A und ein Graupnerregler abgeraucht!
Alle 3 wurden innerhalb ihrer Spezifikationen benutzt.

Soweit nur mal dazu,

Gruß, der thomas d. ..
Mein Verein :ok:


11

Freitag, 11. Februar 2011, 06:49

RE: Hallooo

Moin zusammen,

Zitat

Kann ich diesen Regler an einem HET 2W20 betreiben ? oder passt das nicht.. hab irgendwo mal gelesen das der HET nur bestimmte Regler verträgt..


Mein Plush 80 mag tatsächlich keine Het / Mega 6-Poler.
Der Anlauf ist in allen Timingstufen rau und manchmal "ruckelig".
Ist der Motor allerdings einmal angelaufen läuft er tadellos.
Hab vielleicht auch nen "Montagsregler" erwicht.... :D
Andere Motoren wie z.b. Neu od. ARC ( 4-Poler ) und Aussenläufer
laufen prima an.


Gut und günsig sind übrigens die Schulze Future Value Regler.
Damit laufen die Het 6-Poler tadellos.

Grüße
Meinhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meinhard1« (11. Februar 2011, 06:50)


12

Freitag, 11. Februar 2011, 15:48

Zitat

Original von Christian_B
Genau so ist es. Ich hab allerdings ab + zu Probleme wenn der Lif direkt vom Lader zum Regler kommt, da erkennt er anscheinend die falsche Zellenzahl und will nicht.
Noch mal angesteckt, oder ein wenig liegen lassen, und schon geht es perfekt.


Danke schonmal

Welche Card hasten du genau ? Weil bei HK gibts ja jede menge.
Funktioniert nicht auch die Card von Dymond ??? :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pascal W« (11. Februar 2011, 15:48)


Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Februar 2011, 18:07

Funktioniert auch. Die Dymond Karte = Turnigy Karte funktioniert mit den SMART-Reglern von Staufenbiel, den Turnigy-Reglern und den Poly-Tec Reglern. Und vermutlich noch mit eingen anderen, unabhängig vom draufgeklebten Etikett... :evil:

Gruß,
Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

14

Samstag, 12. Februar 2011, 15:36

Noch mal ne Frage,
den Regler kann man ja auch ohne Proc. card einstellen also mit dem beep Tönen.
Ist es auch mit den Tönen ohne Proc. Card möglich die Lipo Abschaltungsspannung auf 2,6V zu stellen ?

Habe da in der Anleitung was gefunden, das eißt Cutoff threshold ist das vllt. die Abschalt Spannung ?

Wenn ja, wo muss ich es hin stellen für LiFePo ? Low oder ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pascal W« (12. Februar 2011, 15:43)


mica 987

RCLine User

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Februar 2011, 18:29

Hallo, Cutoff threshold = Abschaltschwelle, hoffe geholfen zu haben (ja low) !
MFG Arnulf

P.S: Schau auch da: http://www.pimpmyflight.de/viewtopic.php?t=2373&sid=
auch interessant aber für Lipos:
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…-f%C3%BCr-Lipos
VERKAUFE: CARRERA Raritäten
MPX EG Pro
, FunJet, GFK / Carbonschutz f. ES 2, FunJet u.a.
HYPE FOX + GFK Nase

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »emil hess« (13. Februar 2011, 18:33)