Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dl7

RCLine Neu User

  • »dl7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Wissenschaftler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:26

Wieviel Pole hat der TT OBL 46/11-30H

Im Raptor E550 ist oft der obige Motor. Mein neuer Regler verlangt die Eingabe der Anzahl der Pole. Dazu kann ich keine Angaben finden.
Ich habe nun die sichtbaren Spulen des Stators gezählt und komme auf 12. Ist das gleich der Anzahl der Magnete? Die sieht man schlecht. Bin mir nicht mal bei der Zahl der Spulen sicher.
Wer kann mich erleuchten?
Gruß Reiner
MPX Evo 9, Im Rc Bereich habe ich fast alles durch. Zuletzt konzentriere ich mich auf Copter und fpv.
www.youtube.com/user/dl7a/videos
Das Avatar ist ein Dieselmotorrad (Hatz 462)

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:45

RE: Wieviel Pole hat der TT OBL 46/11-30H

Zitat

Original von dl7
Im Raptor E550 ist oft der obige Motor. Mein neuer Regler verlangt die Eingabe der Anzahl der Pole. Dazu kann ich keine Angaben finden.
Ich habe nun die sichtbaren Spulen des Stators gezählt und komme auf 12. Ist das gleich der Anzahl der Magnete? Die sieht man schlecht. Bin mir nicht mal bei der Zahl der Spulen sicher.
Wer kann mich erleuchten?
Gruß Reiner


Anzahl der Spulen ist immer eine durch 3 teilbare Zahl (12 passt)

Anzahl der Magnete ist immer durch 2 Teilbar und niemals gleich der Spulenzahl (Nutenzahl)
12N8P, 12N10P, 12N14P wären mal ein Anhaltspunkt.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

dl7

RCLine Neu User

  • »dl7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Wissenschaftler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 18:21

RE: Wieviel Pole hat der TT OBL 46/11-30H

Hallo Elektroniktommi,
entschuldigung, ich habe die Antwort erst heute gesehen. Ich war krank und verreist.
Danke also, ich werde mal 10 eingeben und schauen ob ich die genaue Zah noch ermitteln kann. Habe dazu jetzt wieder etwas mehr Zeit.
Evtl kennt ja noch jemand die Zahl.
Gruß dl7
MPX Evo 9, Im Rc Bereich habe ich fast alles durch. Zuletzt konzentriere ich mich auf Copter und fpv.
www.youtube.com/user/dl7a/videos
Das Avatar ist ein Dieselmotorrad (Hatz 462)

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Februar 2011, 08:56

Zieh einfach die Glocke ab und zähle die Magnete=Pole.

Und schon sind sie erleuchtet.....

Gegebenenfalls musst du dazu einen Sprengring von der
Welle ziehen,um die Glocke abziehen zu könnnen.




Gruss,Andi.

dl7

RCLine Neu User

  • »dl7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Wissenschaftler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Februar 2011, 09:38

Andi,
wie im richtigen Leben ist der Weg zur Erleuchtung so einfach, man muß nur jemand haben, der einen auf den rechten Weg bringt :w

Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen :wall:

Danke Reiner
MPX Evo 9, Im Rc Bereich habe ich fast alles durch. Zuletzt konzentriere ich mich auf Copter und fpv.
www.youtube.com/user/dl7a/videos
Das Avatar ist ein Dieselmotorrad (Hatz 462)

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Februar 2011, 13:15

Ja,die vielen Bäume :D ......die behindern dann den Weg
zur Erleuchtung. :angel:



Lass uns das Ergebniss wissen,vieleicht hat jemand
anderer selbiges Interesse,genau diesen Motor betreffend,
daran.




Gruss,Andi.

dl7

RCLine Neu User

  • »dl7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Wissenschaftler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Februar 2011, 15:46

Die Glocke abzunehmen ist nicht so einfach. Dazu müßte ich erst mal den Motor ausbauen und dazu habe ich keine Lust. Mit einer Taschenlampe kann ich aber mit 95%iger Sicherheit sagen, dass er 8 Magnete hat.
Zur absoluten Sicherheit habe ich nun TT eine e mail mit der Frage geschickt und lasse euch die Antwort natürlich hier in diesem Fred zukommen. Bis dahin progge ich erst mal 8 Pole.
Gruß und Dank Reiner
MPX Evo 9, Im Rc Bereich habe ich fast alles durch. Zuletzt konzentriere ich mich auf Copter und fpv.
www.youtube.com/user/dl7a/videos
Das Avatar ist ein Dieselmotorrad (Hatz 462)

dl7

RCLine Neu User

  • »dl7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Wissenschaftler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Februar 2011, 13:31

Tolle Nachricht und super Service von TT (ich wünschte meine Internetprovider wären auch so),
gestern kam folgende Nachricht von Thundertiger :

Guten Morgen Herr Reiner,



unsere Elektromotoren sind allesamt 8-Polig. Ich hoffe diese Auskunft hilft Ihnen ein wenig weiter. Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie mich gerne und jederzeit kontaktieren.



Ich darf mich recht herzlich bedanken und wünsche Ihnen noch eine angenehme Woche.





Mit freundlichen Grüssen

best regards



yyyyyyyyyyyyy

Abteilung Service


Also waren meine Recherchen richtig :w :)

Abschliessende ANTWORT: [SIZE=4]Es sind acht 8 Pole[/SIZE]
MPX Evo 9, Im Rc Bereich habe ich fast alles durch. Zuletzt konzentriere ich mich auf Copter und fpv.
www.youtube.com/user/dl7a/videos
Das Avatar ist ein Dieselmotorrad (Hatz 462)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dl7« (8. Februar 2011, 13:33)