Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Februar 2011, 20:52

Welchen Motor zu welcher Schraube?

Hallo


Habe mir nen Depron Jet gebaut. Jetzt bräuchte ich noch den Motor samt Luftschraube. Das Modell wiegt ca. 500 Gramm. Woran kann ich mich orientieren?

Wenn z.B. der Motor 2200kv hat und ein 3S Lipo dran hängt, mit welcher Latte hat er mehr Schub (oder Geschwindigkeit)? 6x4 oder 5x5?

Kann mich da mal einer ein wenig aufklären wie ich so was angehen kann?

Danke schon mal im Vorraus....

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Februar 2011, 08:32

Hier wird dir geholfen :ok:

http://www.drivecalc.de/

cu KH

-KOMET-

RCLine User

Wohnort: Kreis Bergstraße

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Februar 2011, 08:32

Mehr Schub mit einer 6x4, da größer im Durchmesser.

Mehr Speed mir einer 5x5, da größere Steigung.

Du mußt allerdings auch den Strom beachten, wieviel "C" macht mein Lipo mit, wieviel A verträgt mein Regler. Die Komponenten müssen untereinander passen.

Drivecalc hilft dir weiter.

www.drivecalc.de
MfG Claus
---------
:ok:Warbirds & Jets der 50-60iger :ok:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:03

Geschätzt liegt der Strom bei 2200KV an 3s mit einer 5x5 bei 15-18A.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (15. Februar 2011, 09:07)