1

Mittwoch, 23. März 2016, 19:26

HK Skywalker 80A OPTO mit separatem BEC für 2 Mot ?

Hallo,
habe hier 2 HK Skywalker 80A OPTO, den einen davon mit separatem BEC 8A/5V.
Möchte die beiden gern für eine 2-MOT ( Impeller ) benutzen.
In der Anleitung steht leider nichts darüber, auch das Internet schweigt sich ziemlich darüber aus.
Muß ich bei diesen Reglern ebenfalls ein rotes Kabel deaktivieren, oder kann ich das problemlos einfach anschließen ?
Hab mich noch nicht getraut, es einfach auszuprobieren und es scheint ja bei jedem Regler anders zu sein.

Wer kennt sich mit den Reglern aus ?

Grüße

Micha
WFT09, Taranis, Starmax P-51, Dynam Cessna 550 Citation, Dynam T-28, Jamara P-47, Boeing 737 Windrider, LX F-18, LX A-10, FMS T-28 1400mm, FMS F4-U Corsair 1400mm , F-14 Tomcat ( in Bau)

frankenandi

RCLine User

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. März 2016, 22:57

Hallo Micha
Rotes Pluskabel vom Regler kommend mußt du nur bei BEC Reglern stillegen ( Oder Diode einlöten), wenn du eine separate Empfängerstromversorgung hast (Ext. BEC oder Empfängerakku ) oder wenn du mehrere Regler mit nicht abschaltbarem BEC und ohne Diode im Kabel gleichzeitig an einem Empfänger betreiben willst.
Bei Opto Reglern mußt du alles so anschließen wie es ist, ohne was zu ändern ( Kommt ja keine BEC Spannung raus) und dann einfach das zusätzliche BEC mit am Empfänger anschließen.


Gruß
Andi
Ryan Sta 2,35m+Saito Fa 220,Westland Lysander 3m+Saito FG 60R3,Topp Ultimate 1,6m Saito Fa 300t Boxer,Taylorcraft 2,22m 6s, Beagle B121+Saito Fa56, Stinger90 Jet EDF 6s, Logo 550 SX V2,TT E.Raptor 700 V2, Acro Magnum, HK Habicht,Traxxas Nitro Stampede, Geebee Sportster 2,15m+Mark180

3

Donnerstag, 24. März 2016, 23:38

Hallo Andi,
danke, das war sehr hilfreich. :applause:

gruß
Micha
WFT09, Taranis, Starmax P-51, Dynam Cessna 550 Citation, Dynam T-28, Jamara P-47, Boeing 737 Windrider, LX F-18, LX A-10, FMS T-28 1400mm, FMS F4-U Corsair 1400mm , F-14 Tomcat ( in Bau)

4

Donnerstag, 31. März 2016, 20:17

Hallo , irgendetwas läuft da verkehrt.
Wenn ich die beiden Motoren anschließe, läüft nur einer von beiden . Wenn ich jedoch egal welchen Motor abklemme , läuft jeweils der andere Motor. ???
an dem einem Regler ist ein 8A externes BEC dran.
Kann mir eventuell jemand hierzu einen Rat geben ?



Gruß
Micha
»Michael1701« hat folgende Datei angehängt:
  • image11.pdf (139,85 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2016, 13:41)
WFT09, Taranis, Starmax P-51, Dynam Cessna 550 Citation, Dynam T-28, Jamara P-47, Boeing 737 Windrider, LX F-18, LX A-10, FMS T-28 1400mm, FMS F4-U Corsair 1400mm , F-14 Tomcat ( in Bau)