1

Donnerstag, 23. Juni 2022, 14:35

Software für Hextronik Regler

Hallo an alle

habe in einer dunklen Ecke noch einen neuen Hextronik HXT80 Regler gefunden. Mit dabei den passenden Brushless ESC USB Connector.

Für den USB-Connector hat mein PC einen entsprechenden Treiber gefunden und installiert ... die grüne LED am Connector leuchtet.

Meine Frage: Wo bekomme ich nun die entsprechende Software für den PC her ???

Die Google Suche nach Hextronik führt zu keinem Ergebnis ... und hier im Forum habe ich auch keinen enttsprechenden Beitrag gefunden

Kann mir da jemand helfen ???
Vielen Dank im Voraus.

PatrickK

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juni 2022, 18:08

Zitat

Kann mir da jemand helfen ???

Vielleicht hat HK ja noch was in deren dunklen Ecken.

servus,
Patrick

3

Samstag, 25. Juni 2022, 12:03

Hallo Patrick ...
selbst die Ecken bei HK scheinen zu dunkel zu sein ... ???

Es ist frustrierend, daß man anscheinend KEINE Möglichkeit hat, ein simples Programm in irgendeinem Download-Verzeichnis zu finden ... :wall:

Gruß Uwe

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Juni 2022, 18:31

Hmmm...

Keine Ahnung, ob dass zu Deiner Anfrage passt. Lag noch bei mir rum und ich habe es mal geupgeloadet ;) (mein SSL-Zertifikat ist noch nicht ganz aktuell!)

https://www.comicflyer.de/downloads/hext…UNDLE_28OCT.zip

Kleine Rückmeldung wäre super 8)

CU Eddy
Wenn ich Sachen fliege, die ich nicht kann, passieren Dinge, die ich nicht will...

5

Samstag, 25. Juni 2022, 21:32

Hallo Eddy ...
zuerst mal vielen Dank für deine Reaktion ... :applause:

Leider hat meine Firewall etwas gegen den Aufruf ... :(
Ich bekomme die folgende Meldung:

----------------------------------------

" Eine verdächtige Seite wurde zu Ihrem Schutz blockiert
https://www.comicflyer.de/downloads/hext…UNDLE_28OCT.zip

Ihre Verbindung mit dieser Webseite ist aufgrund eines nicht übereinstimmenden Sicherheitszertifikats nicht sicher.
Das Zertifikat wurde also für eine andere Web-Adresse ausgestellt, als die, für die es genutzt wurde. Sie laufen beim Aufrufen der Seite Gefahr, dass Sie Ihre Daten offenlegen."

----------------------------------------

Hab gesehen daß du auch etwas an meine E-Mail-Adresse schicken kannst ... und dann vielleicht das ZIP-File als Anhang ???

Dann könnte ich die Datei bei mir von meiner Firewall überprüfen lassen.

Ganz lieben Dank im Voraus.

Uwe

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Juni 2022, 23:20

Hab gesehen daß du auch etwas an meine E-Mail-Adresse schicken kannst ...

Hi Uwe,
könnte ich, wenn Du in Deinen "Kontakten" (Profil>Einstellungen>Kommunikation) Deine Mailaddy für den direkten Kontakt freigibst.
Momentan ist bei Dir nur Mail über RCL ohne Anhänge möglich.

Ansonsten ignoriere/überspringe doch entweder die Meldung einfach oder
ersetze im Link "comicflyer" durch "unisolder":

https://www.unisolder.de/downloads/hextronikBUNDLE_28OCT.zip

Evtl geht es wegen dem SSL dann doch!? Oder mach die Feuerwand dafür einfach aus.

Mit Firewalls ist es wie mit Tee: Experten tun Milch rein, Profis Zitrone, Kenner gar nichts... :D

CU Eddy
Wenn ich Sachen fliege, die ich nicht kann, passieren Dinge, die ich nicht will...

7

Sonntag, 26. Juni 2022, 01:19

Hallo Eddy ...
hab dir ne Mail mit meiner Adresse geschickt ...
LG Uwe

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Juni 2022, 08:45

Hi Uwe,
ich denke, ich kann Dir nicht helfen. Bei Dir scheint alles sehr sensibel zu sein:

Zitat

This message was created automatically by mail delivery software.
Error
A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

up-xxx@xxxxx.de
host mx02.t-online.de [194.25.134.9]
SMTP error from remote mail server after end of data:
550-5.7.0 Message considered as spam or virus, rejected

Ich schicke mit anderen Leutz auch Mails hin und her, da funzt es.
Tut mir leid 8(

CU Eddy
Wenn ich Sachen fliege, die ich nicht kann, passieren Dinge, die ich nicht will...

9

Montag, 27. Juni 2022, 11:54

Hallo Eddy ...
hab's geschafft und deine Datei runtergeladen.
Die Installation hat auch geklappt ... ABER ... deine Software ist für die Regler der LV und MV Serie.
Wenn ich meinen Regler anschließe (HXT) kommt nur die Meldung "Not connectetd"

Trotz deiner Bemühungen, für die ich mich ganz herzlich bedanke, stehe ich immer noch vor meinem Problem.

Es kann doch nicht sein, daß man nirgendwo diese Software findet, auch wenn der Regler schon ein paar Jahre alt ist :wall:

LG Uwe

10

Montag, 27. Juni 2022, 15:37

also im archive.org sind noch einige frühe Stände der hextronic.com webpage erhalten.
Da gibt es auch einen Downloadbereich, in dem ein Link zur "HXT Pro Series BESC Software and Document Bundle" führt.
http://www.hextronik.com/docs/hextronikBUNDLE_28OCT.zip - ist aktuell natürlich tot

Aber hier könnte sich das noch versteckt haben (in kurzen Päckchen zum Zusammensetzen):
https://www.modellflynytt.no/forum/elekt…l-hextronik-esc

heißt zwar gleich wie die Version von Eddy, vielleicht ist es aber doch was anderes?
Eventuell auch die alten Anleitungen im archive.org oder im Package dazu lesen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (27. Juni 2022, 15:43)


11

Montag, 27. Juni 2022, 19:53

Hallo e-beaver ...
das klingt sehr gut ...

>>> also im archive.org sind noch einige frühe Stände der hextronic.com webpage erhalten.
Da gibt es auch einen Downloadbereich, in dem ein Link zur "HXT Pro Series BESC Software and Document Bundle" führt. <<<

Frage: Über welchen Link komme ich zu dem Archive.org, bzw. in diesen Downloadbereich ???

GLG

12

Montag, 27. Juni 2022, 21:58

z.B.
http://web.archive.org/web/2007011204173…ik.com/esc.html
sind die Regler-Seiten von 2007.

Aber ich fürchte, dass es dasselbe SW-Paket wie das von Eddy ist - im Downloadbereich habe ich kein anderes "Bundle" gefunden.

Gab wohl auch noch Thema mit Treibern
Programmierung der HexTronik Regler

Und der Regler muss mit Strom versorgt sein

Zitat

https://hobbyking.com/de_de/hextronik-usb-key-for-hxt-besc.html
USB-Stick zu programmieren, alle PRO-Serie hexTronik Brushless Controlers verwendet.

Sofware und Handbuch von www.hextronik.com

*Hinweis.
Einige Kunden haben Schwierigkeiten hatten, Schlüssel bei der Verwendung der Programmierung, weil sie nicht eine Batterie mit dem ESC zu dem Zeitpunkt hatte.
Denken Sie daran, dass der ESC braucht eine Power (Batterie) für ihn mit dem USB-Stick zu programmieren. Nicht mit Windows Vista getestet.


Auch die Reihenfolge des Ansteckens spielt wohl eine Rolle
https://www.rcforum.de/threads/228960-he…rogrammierstick