Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Extase

RCLine User

  • »Extase« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 27. Juli 2004, 23:11

@Philipp
Denke mal ich werde den Flyware F7 testen!
Die Axi´s sollen ja Probleme mit den Magneten haben.
regler Hacker Master 70 O-Flight mit Prog-Box :ok: --Was kost die Welt.
Bei den Lipo´s bin ich mir noch nicht sicher welche.
Kennt einer eine Addy wo es fertige 4P gibt?
Prop 16x8.
Geht auch Simprop Klappluft oder sind die anders als aeronaut cc?
Also ein Video wird irgendwann mal kommen. Das kann aber noch dauern
Wird dann sicherlich auf der HP zu sehen sein!
HIER .... Kalle

42

Mittwoch, 28. Juli 2004, 00:05

Wenn Du 2,8kg anpeilst solltest Du vielleicht sogar einen 5s4p oder sowas nehmen.

Fliege zwar immer noch alte 2000er p&m von Hopf....die werden nach nen paar Flügen aber eigentlich recht gut von der Spannung her. Weiss net ob aktuelle 3300er viel mehr Bumms haben.
Lipoly werde ich net einbauen. Da würde ich zwar 300-400g Sparen, aber mit 2-2,1kg Abfluggewicht isses nicht wirklich mehr windfähig.

Bin letztens bei windigem Wetter geflogen und es ging noch ohne Probleme mit gutem Durchzug.

Evtl sind ja 16x3300er p&m von Hopf auch eine gute Wahl für Dich.

Achja, noch vergessen.

Flugzeit habe ich immer so 8-9min. Der guten Aerodynamik sei Dank(kann man fast segeln mit). Die normalen Sachen können mit Halbgas geflogen werden. Vollgas nur für senkrechte Steigflüge oder wenn ich mal ne Runde torquen will.

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 28. Juli 2004, 09:23

Hi,

Zitat

Die Axi´s sollen ja Probleme mit den Magneten haben.


so wie bei meinen 2x AXI2820/10 sind die Magneten mit einer schlechten Klebermischung angeklebt worden.

dein Antriebskombi Christof passt.

mfg

Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 29. Juli 2004, 09:14

Hi,

schaut mal unter e-flug: zum F7 Beitrag!!!
nicht uninteressant!

mfg

Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

Extase

RCLine User

  • »Extase« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 29. Juli 2004, 14:50

Ja Klasse!
Wollte gerade bestellen. Und jetzt? 8(

Na werde es einfach mal testen und die kabel dann "ruhig stellen"
Denke mal das Problem mit dem Kabel ist nicht Standart

mfg
HIER .... Kalle

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

46

Freitag, 30. Juli 2004, 15:42

Hi,

Zitat

Denke mal das Problem mit dem Kabel ist nicht Standart


hoffe ich nicht.
wäre lästig!

Bitte berichte uns wenns so weit ist mit deiner Funtana!

mfg

Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

Extase

RCLine User

  • »Extase« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

47

Montag, 30. Mai 2005, 18:58

So, es ist geschafft. Habe die Karre jetzt nach langer "Bauzeit" eingeflogen.
Geht sehr Geil und brauchte nicht viel Trimmen.
Habe aber ein Prop mit dem Antrieb. Der Motor beginnt ab Halbgas an zu Kotzen.
Ich glaub dat könnt auch der Regler sein das der da nicht ganz mitkommt. Kennt einer das Problem oder weiß Rat? Vielleicht auch besser ne andere Ladde?

Motor: F7
Regler: Hacker Master 77 0-Flight
Ladde: 16x8 Klapp
Akku: 5S 3200



Aber ist das nicht ein Mega Fettes Teil geworden? Alles "Handarbeit" :nuts:
»Extase« hat folgendes Bild angehängt:
  • test1.jpg
HIER .... Kalle

Extase

RCLine User

  • »Extase« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

  • Nachricht senden

48

Montag, 30. Mai 2005, 18:58

Da geht noch was ==[]
»Extase« hat folgendes Bild angehängt:
  • test2.jpg
HIER .... Kalle

Buuschti

RCLine User

Wohnort: Luxemburg, mittlerweile bin ich aber mehr in der Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 31. Mai 2005, 14:15

Hallo!

Ich kann dir zwar leider nicht bei deinem Motorenproblem weiterhelfen,
aber der Flieger sieht spitze aus! :ok:

Gruß
Liebe Grüsse :w

50

Donnerstag, 2. Juni 2005, 20:20

Das Problem ist vermutlich der Regler!
Nicht alle können es mit den "Hochpolern " dh 14 /16 Pole oder gar mehr , da "verzählen" die sich bei höherer Drehzahl.
Am besten bei Motorhersteller oder Reglerhersteller vorher absichern!
Wieviel Strom zieht der Motor denn bei Halbgas?