hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 29. März 2005, 15:13

Warum willst du die grauen Graupner Klapp-LS nehmen.

Cam-Carbon Props z.B. von http://www.aero-naut.de
halten 16000U/min aus.

Deine 9x6 wäre zu klein, 11x8 dreht der Moror auch noch locker bei gutem Wirkungsgrad.

Beim Chilli wirst du mit dem Blligantrieb nicht so viel Freude haben, mit Getriebe
wird der Flug zu langsam.
Ein Ultra kann schon knapp 300W Eingangsleistung bei 10 Z verarbeiten, ein Sp 600 höchstens 200W.

Wichtig wären dann auch gute Akkus. Sie sollten 30-40A noch gut schaffen.

Wegen dem Chilliantrieb frag doch mal im Elektroflugbereich nach, da gibt es sicher viele die das Teil damals geflogen haben.

waldy

RCLine User

  • »waldy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektrik

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 29. März 2005, 16:51

Hallo Hermann,
habe mir schon eine Gerbauchte 930-7 besorg (günstig)

Und was ist für Motor Robbe Sports 420/8 ?
mit welche Motoren kann man heute vergleichen?
gruß waldy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waldy« (29. März 2005, 16:51)


waldy

RCLine User

  • »waldy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektrik

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 29. März 2005, 19:54

Hallo,
eine Frage,
ich habe noch eine gebrauchte Ultra 1000 von Graupner (2 stuck), in einem Motor sind Magnete gelöst, muss man kleben aber ich weiss nicht wie und mit welche kleber. In anderem Motor Kollektor ist Kaputt.
Und wenn kleben klappt nicht, dann baue ich aus zwei - eine .
Und die Frage- passt diese Graupner Ultra 1000 in meine Hotline und welche LS brauche ich?
In meine Hotline ist schon Schachtel für 10 Zellen eingebaut.
Akku 10 Zellen habe ich auch schon, das ist 2000 mA Akku oder besser
2400 mA ?

gruß waldy

hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 29. März 2005, 21:03

Frag mal unter Elektroflug nach, Jürgen Heilig müsste dir was zur Motorisierung schreiben können.

Wenn er dann läuft, wird auch wohl ein 1000er Ultra für den Chilli gehen.

Beim Akku kommts wieder auf den Typ an.
Es gibt 2000er Mignons die max 3 A liefern können,
Es gibt auch 2000er die bis 100A gehen.

40A brauchst du wenigstens. Sanyo 2400 SCR wären schon gut.

Zum Kleben kann Ralph dir sicherlich was schreiben, von Loctide wirds wohl passenden Kleber geben.

waldy

RCLine User

  • »waldy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektrik

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 29. März 2005, 21:46

Hallo,
noch mal Frage wegen Motoren 500.
An die eingebaute Getriebe mit 500 BB, an Motor stand Spannung 8,4 V und ich habe 8 Zellen an diese Motor angeschlossen.
Ich denke das ist OK.



na ja, waldy ist bischen überfördet momental :)
und übrigens- waldy kauft momental alle Erstzteile noch bei Ebay- ist bischen günstiger- wenn natürlich die Teile sind nicht kaputt:)))))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waldy« (30. März 2005, 01:42)


46

Dienstag, 29. März 2005, 22:31

Zitat

Original von waldy


Hallo,
eine Frage,
würden Sie als sofortkauf günstiger verkaufen und wieviel möchten Sie haben mit Versand in Deutschland
gruß waldynn ich versuche an diese Getriebe Motor RX540 BB VZ 7,2 V Best. 1740 anschliessen - wieviel Zellen kann man anschliese , 7 oder 8 ?

gtruß waldy


waldy,waldy,
das hier ist das forum und nicht ebay :D
ausserdem ist dein nun sogar veröffentlichtes angebot eindeutig regelwidrig!! :evil:

waldy

RCLine User

  • »waldy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektrik

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 30. März 2005, 01:47

Hallo powerdito!!!


na ja, , ich kann sagen das ist nur meine Fehler,
ich wolte nur esrte Satz hier schreiben,
Zweite Satz für jemand andere :)))
waldy vorbereitet langsam seine Flugzeuge zum Start !!!!!!!!!!

gruß waldy

P.S. manchmal kann man bei Ebay gute Sache kaufen - manchmal Geld verschenken

waldy

RCLine User

  • »waldy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektrik

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. März 2005, 22:13

Hallo,
ich habe in Zeitschrieft Model-Flieger von DMFV über Motor Zenit 550-7-8 gelesen .
Da steht drin, das Motor ist geeignet für E-segler bis 1,6 Kg - hat schon jemand erfahrung mit Zenit-Motoren gemacht?
Und in unsere Laden Verkäufer hat gesagt, das mit diese Motoren die hat viele Reklamation gehabt und deswegen jetzt verkaufen die nicht mehr.

Und wegen Ultra 1000 Magneten kleben habe ich noch leider keine Antwort.

gruß waldy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waldy« (31. März 2005, 09:05)