Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juni 2005, 20:00

Wie bekomm ich hier mehr Speed ?

Also: ich fliege seit 2 weeks ne act me 163....immo mit nem 22,3er cdr(12 5x5x1er mags,8wdg 0,7er Draht) dreht die 4x4 net schlecht,aber immernoch kein QR Flattern im Senkrechten Steigflug...da muss noch mehr gehen *fg*



Kann man da noch was raushohlen ?


was stellt ihr damit so an ?


Aso,12A bei nem 2 Zellen Pack sind Limit...(2s 910kok)


Also,lasst mal die Finger über die tastatur wuppen......;)
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juni 2005, 13:28

hmm.....45 hits aber keiner hat ne Idee ?
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juni 2005, 13:33

Wieviele A zieht denn dein Motörchen jetzt?
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juni 2005, 13:34

12 :D .....ich denke aber mal das die derzeitige Wicklung völlig Suboptimal is.......laut einigen Posts müsste da viel mehr bei rauskommen......
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Snoopy

RCLine User

Wohnort: -14169 Berlin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Juni 2005, 13:41

Was möchtest Du denn ändern?

Wenn die Akkus sich nicht ändern dürfen, Du jetzt aber schon die Grenze ausnutzt, was erwartest Du für Vorschläge?!?

Klar kannst Du mit Wicklung und Luftschraube spielen, aber angesichts des Luftwiderstands der Me bräuchte es schon erheblich mehr Power um einen Unterschied zu merken.

Spannung, Strom und Drehzahl wären aber schonmal ein guter Anfang um zu sehen was Du wirklich an Leistung zur Verfügung hast.

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Juni 2005, 14:07

jo,ich mess das nachher mal....selber habsch leider kein Drehzahlmesser.....


Laut wurpfel soll das Ding mit dem Motor und ner 8x6 heftig senkrecht gehen....bei mir dreht der Motor die 5x5 schon net mehr ohne laut zu quitschen und warm zu werden *fg*


...mit der 4x4 gehts wie gesagt gut vorwärts aber nur ganz am Anfang Senkrecht...
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dennis« (3. Juni 2005, 14:09)


Gewurtz

RCLine User

Wohnort: D-34560 Fritzlar Danziger Straße 9

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Juni 2005, 15:01

wenn der Motor quietscht, solltest du vielleicht das Timing ändern. Welchen Regler hast du überhaupt?
Gruß Gerhard

Hasta la victoria siempre (Che)

HP des MFV-Colibri-Fritzlar

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Juni 2005, 15:03

Xenon 10A......Tming habe ich alle durch,blos besser wirds aber ganz weg gehts net.....mit der kleinen Ladde funzts ja .......
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis« (3. Juni 2005, 15:04)