rt70

RCLine User

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 3. November 2005, 01:22

@ Uwe
Ach Du bist es 8( - mein Fehler! Hatte nicht auf den Namen geachtet!
10 Wdg. 06er Draht wird aber SEHR eng und ohne die Plastikabdeckungen für die Nuten zu entfernen unmöglich ;(
Ohne Plastik schneidet sich der Draht ein.
Hilft dann wohl nur noch die Klopapiermethode...
Nach dem Schema AabBCcaABbcC läuft der irgendwie nicht...
Das Bild von Powerditto passt irgendwie nicht zum Wicklungsschema - oder verstehe ich da was falsch?
Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

dhe

RCLine User

Wohnort: CH-3400 Burgdorf

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 13. November 2005, 21:11

Hab die neue "Klingel" erhalten und in unserem "alten" Free getestet.
Geht perfekt. Flugzeit mit 3 Zellen Lipo 880 ca 12 Minuten.

Daniel
»dhe« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-11-11-18-39-44.jpg
www.hEPPlers.ch/modellbau

rt70

RCLine User

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

103

Montag, 14. November 2005, 00:32

So. Es ist vollbracht:
700g Schub an einer 9x5...
ca. 9000rpm am 3er Lipo
Bei 600g zieht er 10A.
(700 kann ich keinen Strom messen, da ich nur ein Multimeter zwischen hab - zu großer Innenwiderstand...)

Wen es interessiert:
13Wdg. (2 Lagen) - 0,5mm Draht - Dreieck.
Guter Füllgrad, easy und sauber zu wickeln.
Schema von http://www.mfly.de/services/services.htm
2. von oben.
Dank an Roland Fiedler für den Link!

PERFEKT!

Danke an ALLE für die Info's!
Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

dhe

RCLine User

Wohnort: CH-3400 Burgdorf

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 23. November 2005, 23:20

Hallo zusammen

Hab mal gemessen mit Originalwicklung:

6500 rpm mit 9x4,7 GWS an 3Z Lipoly 1800

Gemäss http://www.standschub.de/ gäbe dies etwa 437g Schub

Daniel
»dhe« hat folgendes Bild angehängt:
  • BA18+MPBC-18Easy_400.jpeg
www.hEPPlers.ch/modellbau

rt70

RCLine User

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 24. November 2005, 03:34

Jo. Genau.
Nix 600g Schub wie Angeboten.
Allerdings ist meine Prop-Sammlung nicht grad umfangreich.
Und mein Test immer mit 3er Lipo.
Hat schon jemand 650g Ss hinbekommen?
Empfohlen war vom Verkäufer der 8x4 GWS.
Da sinds aber auch keine 650g.
Oder mit nem 4er Lipo?? :evil:
Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Rumpelstielzchen

RCLine User

Wohnort: Hessen, nahe Giessen bzw. Wetzlar, ca. 70-80 km von Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 24. November 2005, 13:33

oh gott, was ein (kosten)aufwand um mal auf 600 gramm zu kommen also gekauft und umgewickelt, da lob ich mir sdoch meinen geliebten superditto mit ca. 10€ kosten und schon ca. 600-700 Gramm Schub an 10 Zellen und gerademal 12A :ok:
Gruß
Fabian

107

Donnerstag, 24. November 2005, 13:47

Zitat

....superditto mit ca. 10€ kosten ....


Wie soll das denn gehen?

Gruß
Reinhard

PS: Bei den €49 für die "Fahrradklingel" ist dann auch noch ein ganz brauchbarer Steller mit dabei. Der ist bisher mit JEDEM Selbstbau-BL von mir ohne irgendwelche Mucken "klar" gekommen.

Rumpelstielzchen

RCLine User

Wohnort: Hessen, nahe Giessen bzw. Wetzlar, ca. 70-80 km von Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 24. November 2005, 16:25

ok, wenn man eh noch nen steller braucht mag das i.O. sein :)

wie

Zitat

wie soll das denn gehen
??

magnete bei letmathe zum Beispiel 3,12€ (bei sandra 5,16€, nehmen wir die, wgeen versand)
0,71er Draht (bei sandra) für 1€ (5 Meter)
wer will/braucht kauft sich noch ne titanwelle vonletmathe für 1,10€

Macht zusammen 5,22 € für den, der ein Laufwerk hat +ca. 2€ Versand denke ich
Ich habe vor ca. 3 Monaten bei ebay ein Ditto-Laufwerk für 1€+4,5€ Versand bekommen ==> Wären ohne Laufwerk 12,72€ mit Versand/ ohne Extrawelle nur ca. 11,62 mit Versand

Also wo ist das Problem?
Gruß
Fabian

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rumpelstielzchen« (24. November 2005, 16:27)


109

Donnerstag, 24. November 2005, 17:03

Problem? Habe ich in keiner Weise.

Aber wie du nun selbst "vorgerechnet" hast, kommt man mit 10€ (auch nicht circa) nicht hin. Und nen altes Laufwerk für 1€ (ohne) Versand ist sehr selten zu bekommen. Ist mir selbst nur einmal geglückt, und da war dann auch noch son Kunststoffmittelteil im Stator und der Glocke drin!
Ich habe eben mal nachgerechnet: im Schnitt hat mich jedes Laufwerk mit Porto 8,23€ gekostet.
Aber vielleicht war ich auch einfach zu ungeduldig.......
(Dafür bekomme ich den Kupferdraht umsonst, und ein Fläschchen Loctite konnte ich auch "schnorren")

Also weiterhin frohes Basteln :ok:

Grüße
Reinhard

Rumpelstielzchen

RCLine User

Wohnort: Hessen, nahe Giessen bzw. Wetzlar, ca. 70-80 km von Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 24. November 2005, 17:26

ok, einigen wir uns ohne laufwerk einfach auf 15€, damit sollte man hinkommen ;)

statorträger aus kunststoff hatte ich auch, ist kein problem aber in der glocke war ein messingteil, dass da auch kunststoff sein kann hör ich zum ersten mal, das wöllt ich auch nicht unbedingt
Gruß
Fabian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rumpelstielzchen« (24. November 2005, 17:26)