Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Juli 2005, 22:51

Was ist der neuste Stand bei der Chipsledde (wicklung ec.)

Hallo !

Sorry das ich das hier poste, aber ich möchte mir eine Chipsledde morgen bauen und weiß nich was ich für wicklung drauf machen soll.

es soll eine im STERN, weil ich dreick noch nie gewickelt habe.

ich will mir zwei 350 kokam fliegen und das ganze soll in einen knuffel.
ich neheme die 1.5 magnete von mfly.

und was für latte wäre auch gut zu wissen.

ich poste das nur weil der eine sag 13 der andere 16 und der letzt 15 und ich bin verwirrrrrttt.


Danke schon mal im vorraus.

Gruß Klaus

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juli 2005, 23:42

Hi
Die Beste ist bisher ist nach wie vor 27x0,45 im Dreieck.
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (16. Juli 2005, 23:42)


Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juli 2005, 23:49

Hi
mhhh
Holle ich habe hier unmengen vom 0,5 er und 5,5er Draht wieviele Wdg müssten da druff dan???

Jonas

4

Sonntag, 17. Juli 2005, 10:40

is will aber in stern wickeln weil ich dreieck nicht kann ;(

was muss ich den drauf tun wenn ich stern wickel ???

ich habe 0,425 0,5 0,55 0,6

MfG Klaus

5

Sonntag, 17. Juli 2005, 10:48

Hi Klaus

Der Motor wird bei Dreiecke gleich gewickelt. Es werden nur die enden der Einzelnen Phasen anderst verschaltet ;)

Im Stern müssten es 16 Wdg 0,55er oder 0,6er Draht sein
Gruß Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert« (17. Juli 2005, 10:49)


Fabian_Kopp

RCLine User

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juli 2005, 10:55

Ich weiß auch nicht was du gegen Dreieck hast, ist genauso zum wickeln nur das du anderst verschalten tust... alle 6 drähte neben einander, die beiden mittleren zusammen (3und4) dann 1 und 5 und nun 2 und 6. Gut an Dreieck ist auch das kein so Stern Punkt rumhängt...
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Juli 2005, 11:55

Genau, bei Dreick spart man sich die blöde Sternbrücke, ist auch Arbeit :D

Glaubts mir die 27x0,45 lohnen sich, es funzen auch die 15-16 mit dickem Draht, geht aber weniger gut.
Gruß Holle

Fabian_Kopp

RCLine User

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Juli 2005, 11:59

Ist es vielleicht auch möglich auf ne Chipsledde 27X0,5 zu bringen??? Auf den Schnurzz hat man ja am Anfang auch nur 13X0,425 gewickelt und nun 21X0,5 :-O ...
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Juli 2005, 12:04

Probiers doch :D
Die 27 passen in drei Lagen geradeso...
erste Lage 10x0,45 =4,5
Für 0,5 | 4,5/0,5 = 9
Dann 9 in der ersten Lage, 8 in der zweiten, 7 inm der dritten =24Wdg, vorausgesetzt es wird innen nicht zu eng.
Die 3 restlichen mogelt man schnell noch am Hammerkopf oder notfalls wenn man den Wickelraum hat in der 4ten Lage unter.
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (17. Juli 2005, 12:05)


10

Sonntag, 17. Juli 2005, 12:15

ich werde die nächste chip in dreieck wickeln aber jetzt habe ich net so viel zeit das ich das teste.

soll ich jetzt 0,6 oder 0,5 drauf machen und wie viel genau ???


gruß klaus

11

Sonntag, 17. Juli 2005, 13:03

HI laus

Wenn du im Dreieck verschaltest, musst du 27x 0,45 wickeln :ok:
Gruß Robert

12

Sonntag, 17. Juli 2005, 13:06

das weiß ich aber ich will NICHT dreick sonder STERN.

und wie viel genau muss da drauf und soll ich den 0,5 oder 0,6 draht verwenden.

mfg klaus

13

Sonntag, 17. Juli 2005, 13:09

Dann 15 - 16 WDG mit 0,55 oder besser mit 0,6er Draht :ok:
Gruß Robert