Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 24. Mai 2007, 13:37

edit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jwindte« (24. Mai 2007, 13:40)


jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 24. Mai 2007, 13:53

Zitat

Original von dr. ralph okon
letzter kommentar:

es ist mir völlig egal, ob jemand was glaubt oder nicht glaubt.

hier schreien doch schon wieder alle nach dem guten alten kochbuch.
9N, 12N - alles alter kram.
nachdenken oder was begreifen mag hier keiner mehr.
da werden lieber motoren mit viel zu großen latten bis an die schmerzgrenze gewürgt.

von diesem scheiss hab ich die nase absolut voll.
ich mach meinen stiefel ab jetzt besser für mich-
erspart zeitverwschwendung für hirnlose diskussionen.



Ja gehts noch ?:angry:
Vergessen, heute morgen die Antidepressiva einzuschmeißen?

Gestern noch voller Tatendrang den Fred eröffnet, heute ist das plötzlich alles hirnlose Zeitverschwendung ???
- Beleidigung nur gedacht, aber nicht hingeschrieben -
Lies dir doch dein erstes Posting nochmal durch, DU hast doch in den Raum gefragt, für was für Bleche sich die Leute so interessieren würden! Kann deine Reaktion absolut nicht nachvollziehen.

Viele Grüße,
Jan

ps: man kann auch ohne dich Bleche ätzen lassen. Wäre halt mit dir einfacher/besser gewesen.

43

Donnerstag, 24. Mai 2007, 14:09

noch mal zum mitschreiben:

ICH habe für MICH festgestellt, das MEINE interessenlage (erster post, anfang) nicht mit der allgemeinheit konform geht.

wenn ihr die 9N und 12N wollt - okay.

für MICH wärs zeitverschwendung, weil ichs für alten kram ohne jede innovation halte.
kochbuch eben.

also klinke ICH mich aus.
und verfolge MEINE interessen alleine weiter.

wenn sich die an den anderen sachen interessierten hier sammeln und das durchziehen- das ist doch völlig okay und hat mit MIR nix zu tun.
ich habe nur keine lust, jetzt zu versuchen, irgendjemanden darzulegen, warum ICH was anderes für sinnvoller halte.


jetzt besser zuverstehen???

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 24. Mai 2007, 14:24

Ja, ist jetzt besser zu verstehen. Sorry, war wohl mein Fehler. Ich habe einfach deine Interessenlage falsch eingeschätzt. Da du den Fred eröffnet hattest, dachte ich, du würdest die 25mm 18N Bleche über diese/eine Sammelbestellung abwickeln wollen. Dann wäre das etwas komisch gewesen, wenn du tags darauf schon wieder abspringst. Bei genauem lesen ist mir jetzt aber klar geworden, dass es dir darum gar nicht ging. Also Entschuldigung, dass ich dich etwas hart angegangen bin.

45

Donnerstag, 24. Mai 2007, 14:35

klar wärs schon schön gewesen, wenn hier einige mein interesse (18N) geteilt hätten.

ist aber halt nicht so.
ihr wollt lieber das " bewährte"
ich kann damit gut leben.

:-)(-:

so, und nun schluss damit - konzentriert euch lieber wieder aufs thema.

_Michael_

RCLine User

Wohnort: Obernburg, Unterfranken

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 24. Mai 2007, 16:33

ich finds schade, dass aus dem 25mm 18N nichts wird. der hätte mich schon intressiert.

aber dass hier nicht jeder das gleiche will is doch klar. und außerdem sind erst 2tage verstrichen also lassen sich bstimmt noch leute die intresse haben.

ab wie vielen blechen würde es denn für dich (ralph) sinn machen welche machen zu lassen. momentan sinds ja 6 intressenten und etwa 1000 bleche.
Gruß Michael :w


Lesen gefährdet die Dummheit :evil:

47

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:18

Ein Tag nicht am PC und das wars dann? Aber hallo?

Wer schreit hier nach anderen Blechen? Vor deinem Post noch niemand? Warum können wir alle anderen nicht einfach weg lassen, die schreien, soll doch ein Mod. alle Beiträge die NICHT zu einem 18N 25mm Blech beitragen löschen, und zwar bitte jetzt.

Warum können nicht einfach, du, Uelisa und ich diesen Motor bauen, wer interesse an GENAU diesen Teilen hat kann mitmachen, und die anderen werden rausgelöscht?

Fals das für dich keine Option ist Ralph, ich weis du wirst die 25er Bleche machen, und ich kann gute Drehteile liefern, also schreib mir ne Mail oder PN, ich mache dann die Teile und du besorgst die Bleche, Uelisa wird sicher auch einige nehmen, michael sicher auch. So haben wir unsere 15 Sätze zusammen, ich mache eine kleinserie und du besorgst die Bleche, wenn jeder 3 Motoren nimmt klappt das schon.

Machen wir halt per Mail weiter, was meinst du? Warte auf deine Antwort, wo und wie auch immer...

@ Fabian, Dennis und Nils, danke, genau solche wie euch hats gebraucht..., immer was anderes wollen und es besser können und damit alles aus der Bahn werfen... ==[]

Ich kanns kaum glauben...?? Wie konnte denn das passieren? Naja..., hoffen wir das beste..., also mein Angebot steht, ab 15 Sätzen mach ich eine kleinserie. Diese wird so aussehen wie vorne zu sehen, wer was anderes Will braucht nicht zu schreiben, das bringt nichts, ich ignoriere es einfach, es sei denn es ist wirklich konstruktiv wichtig.

Nach wie vor ist dieser Thread hier für 25mm 18N Bleche, und nichts anderes.

Wir können doch nicht immer wieder ändern... ==[]

Gruss
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (24. Mai 2007, 17:25)


Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:24

Zitat

Original von patrick nagel
@ Fabian, Dennis und Nils, danke, genau solche wie euch hats gebraucht..., immer was anderes wollen und es besser können und damit alles aus der Bahn werfen... ==[]



Ich habe NIE gesagt,dass ich irgendwas besser kann als ihr/andere.
Wenns dir nich passt was ich geschrieben habe,dass überles es doch einfach,wo is das Problem ?

Im ersten Post stand ws von Blechen mit 15mm-17mm,ich hab geschrieben,dass ich dabei wäre. Wo is nun das Problem ?
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

49

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:27

Das Problem ist das es 16mm 9N schon gibt.

25mm 12N auch.

Aber 25mm 18N, das wäre was neues, evt. viel besseres..., viel interessanter dadurch...

18N gibt es meines wissens erst ab 35mm wieder (korrigiert mich wenn ich falsch bin, aber ist ja auch nicht wichtig).
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (24. Mai 2007, 17:27)


50

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:35

bleche machen ist kein problem - schön wär es nur verschiedene Wünsche auf einmal in auftrag zu geben und so die 120€ Startkosten nur 1x hinzulegen

die blechqualität ist die gleiche wie bei den 12mm 6N 16mm 9N und 36mm 18N und haben eine dicke 0.17mm

ich möchte mit 3/4 drehteil konstuktionen für stator 3/4 durchmesser weitermachen und 3 stator schnitte weiter verfolgen mal unabhängig ob und was auf genug interesse stosst dann werde ich wohl eine deadline setzten in der sich die leute in dern inzwischen verschiedenen freds definitiv "anmelden" eine anzahlung wird dann spreu von weizen trennen

danach kann es ein produktion geben
das ist mal meine idee ...

alle sind dabei eingeladen mit zudenken, mit zumachen, aber eines möchte ich nicht einfach nur - wie ralpf es sagt - nach kochbuch bauen - da gibt es günstigere alternativen für drehteilsätze => China motoren jeder grösse


ich wünsche folgende 0.17mm dicke schweden statorbleche zu entwickeln:
- 25mm 18N
- 16mm 12N, 15N oder 18N
- 12mm 12N

ich wünsche drehteile für
- die 36mm minicroco schweden bleche
- den 25mm 18N
- für 16mm mit 9N und 12/15/18N
- für 12mm mit 6N, 9N, 12N

ueliisa

-edit-
was partik und ralph schon sagten HIER soll der neue 25mm 18N entstehen
die andern dreigrössen sind in einem eigenen fred: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…796#post1544796
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (24. Mai 2007, 17:39)


51

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:12

Ja und nein Ueliisa, ich galueb nicht das wir das unter einen Hut bekommen..., wer soll dann all diese Drehteile machen? Ich habe nun auch schon ein wenig erfahrung in dem ganzen, und weis, 15 Motoren sind nicht einfach wegzubekommen, daher, ich mache am paraktischen Teil (Drehen/Fräsen) keinen Strich bevor ich nicht MINDESTENS 15, eher 20 defintive Bestellungen a 25 -30E (das ist fest) habe.

Mit 4 verschiedenen Motoren wird das schwierig...

Oder macht noch jemand anderes Drehteile? (Holle?)

Gruss
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Pstif

RCLine User

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:17

Ich würde auch vielleicht 2 Motoren nehmen, wenn sie nicht zu teuer sind, könnte jemand mal rechnen wieviel ein Bausatz ca. kosten würde?
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

53

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:37

Man du bist echt mühsam...

Das ist ein exklusivbausatz, fertig.

Und wenn ein Motor 50E nur die Teile kosten, die die um die Leistung wissen und das schätzen denen ist das EGAL.

So wie du schreibst bist du Anfänger im Motorenbauen, also lass es, bau einen Schnurzz, der kommt auch an 75% ran und ist wesentlich einfach zu bauen und BILLIGER... ==[]
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:58

Zitat

Original von patrick nagel

Nach wie vor ist dieser Thread hier für 25mm 18N Bleche, und nichts anderes.

Gruss


Moin,

dann mach nen Thread auf "25mm 18N Bleche". In diesem Thread ging es um die Frage, was die Leute sich so an Blechen wünschen würden!?

Im übrigen braucht nicht jeder Drehteilsätze. Drehteilsätze machen auch nur Sinn, wenn man sich auf 1-2 Blechgrößen geeinigt hat.

Viele Grüße,
Jan

ps:

30mm 18N
12mm 9N / 12N mit 5mm Innenloch

25mm 18N würde ich auch nehmen...

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 24. Mai 2007, 19:02

Zitat

Original von patrick nagel
Warum können nicht einfach, du, Uelisa und ich diesen Motor bauen, wer interesse an GENAU diesen Teilen hat kann mitmachen, und die anderen werden rausgelöscht?


Da mache ich auch mit. Bis 100€ wär mir das Projekt wert...
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HenrikG« (24. Mai 2007, 19:03)


nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:11

Zitat

@ Fabian, Dennis und Nils, danke, genau solche wie euch hats gebraucht..., immer was anderes wollen und es besser können und damit alles aus der Bahn werfen...


@ Patrick: Na wenn man hier soo freundlich aufgenommen wird...
Oder habe ich mich falsch ausgedrückt...?
Ich habe nie!!! gesagt dass ich irgend welche 9 oder 12n Bleche will (das gibts echt schon genug!), sondern dachte man kann sich dem Projekt 25mm 18N Anschliessen... Um die es deiner Aussage nach in dem Thread auch geht oder...?
Wenns mir recht ist habe ich auch nirgends erwähnt das ichs besser könne..., aber wies aussieht wird einem der Einstieg in den Bau "guter Motoren" nicht gerade erleichtert...
Greez Nils

57

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:04

Also, ich denke mal beruhigen alle, und dann schauen wir weiter.

Das nicht alle Drehteile brauchen, klar nicht, unter 15 fange ich trozdem nicht an, und ich wage scheu zu behaupten du kriegst die nie so gut hin wie mit CNC, aber darum geht es ja gar nicht.

Für den 25mm18N hätten wir auch schon 20P Magnete mit den 4*4*1.2, die passen perfekt, und es wäre mal was richtig neues...

Nur, wer nimmt das mit den Blechen in die Hand? (Ueliisa?) Ich habe schon die andere Sammelbestellung laufen und werde mich um die Teile kümmern müssen...

Das DXF des Statorschnittes kann ich liefern, einfach mit einem 10er Loch, und gleichen Hammerköpfen, jemand der ein FEM machen könnte und dies auch interpretieren kann wäre natürlich sehr gut (gibts da jemand der mitmachen will?)

Gruss
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

58

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:45

Endlich konnte ich das CAD überwinden...

DA 25mm
DI 10mm
Zahnbreite 1mm
Innenringbreite 1.5mm


was meint ihr? Kann jemand eine FEM Analyse machen?

Gruss
»patrick nagel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Croco mini.gif
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (24. Mai 2007, 22:46)


59

Donnerstag, 24. Mai 2007, 23:06

hallo patrick

so ist's recht :ok:
wir lassen uns nicht klein kriegen.
und für die praktische bestellung der bleche werde ich auch keinen finger rühren bevor wir das zusammen haben
genauso wie du für die drehteile.
aber zuerst machen wir mal den motor fertig dann müssen alle interessierten in harten €uronen beweissen was ihnen die idee wert ist.

erste zeichnungen des motors und den stator haben "wir" (hast du gemacht - richtiger weise)
jetzt wäre ein FEMM wirkllich gut hoffe da linkt sich noch ein FEMM kenner ein.

2 fragen möchte ich doch noch wiederholen:

- ist es möglich den stator per madenschraube wie beim croco zu befestigen?
- ist es für diese motor art 18N20P nicht sinnvoll eine 12mm Stator packet in betracht zu ziehen wäre durch kaskadieren von den 4mm und 8mm magneten gut möglich (speziell da die abdeckung fast 100% ist) und da kein anfänger motor wohl auch zumutbar.
vorteile weniger windungen mit dickeren drähten, weniger "faules kupfer", mehr drehmoment, und bestimmt auch höheres eta - trotzdem nur "wenig" gewichtszuwachs und nur 4mm länger
ist da nicht ein gedanke wert

ueliisa
ueliisa

_Michael_

RCLine User

Wohnort: Obernburg, Unterfranken

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 24. Mai 2007, 23:46

Zitat

- ist es möglich den stator per madenschraube wie beim croco zu befestigen?


müsste schon ne ziemlich kleine madenschreube sein, da manl max. 2mm platz hat für die schraube. aber ich finde dass kann sich jeder selbst überlegen wie er das macht und ist erstmal nicht so wichtig.

mich würd eher intressieren wie viel platz für den draht in den slots vorhanden ist?
Gruß Michael :w


Lesen gefährdet die Dummheit :evil: