Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 13. Juni 2007, 14:09

Hallo Patrick,

wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, so schnell haben wir nicht alle Zu- oder Absagen. Wir haben ja noch nicht einmal das finale Bestellformular scharf geschaltet. Wird auch erst Ende der Woche passieren, wenn wir fixe Preise angeben können.

Wenn ihr schonmal loslegen wollt, gut. Dann wissen wir auch gleich, wieviele gute Sätze wir wirklich haben und verkaufen können.

Viele Grüße,
Jan

42

Mittwoch, 13. Juni 2007, 15:24

Ok, auch eine Möglichkeit, aber mehr als 80 wird es ganz sicher nicht geben.

Nochmals zu den Speichen, Kuni hat mir eben geschrieben das sein Ditto 1000W aushält mit 100mm^2 Speichenquerschnitt aus Alu bei schnellen Lastwechseln.
Ich habe mit meinen Drehern gesprochen, wir können für das 8er Design folgendes ändern:

- Speichenbreite
- Lagersitz
- Wellensitz

Nun, was wollt ihr haben als Lagergrösse? das einfachste ist natürlcih den Sitz so zu lassen und andere Kugellager reinzumachen, klar. Welle sicher eine 4er. Speichenbreite? Momentan haben wir lächerliche 19.8mm^2.... ==[]

Mehr als 4S wird wohl niemand fliegen, und über 30A auch nicht, also 400W max. sind schon machbar... also 2.5 mal weniger Querschnitt, heist 40mm^2 brauchen wir schon...
Ihr habt das Wort, wie wollt ihr sie verbreitern, vericken?
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

43

Mittwoch, 13. Juni 2007, 15:30

Ich wäre für 2mm Bodendicke und 3mm Speichenbreite.
Wollen wir das für den 4er auch übernehmen? Ich kann euch nur sagen, bei meinem Schnurzz im Avatar sind die Speichen mit 2mm Breite schon arg an der grenze, viel kann es da nicht leiden. Und der hat nur 20mm Durchmesser..., das Gewicht würde dadurch kaum steigen, ich denke kaum das das stören würde, das sind vieleicht 0.5g mehr..., was meint ihr? da kann man dann auch mal abstürzen oder so...

Also ich wäre dafür.
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

playmobilly

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:03

mir wären ein paar Reserven lieber, auch wenn sie mit ein paar Gramm ins Gewicht gehen.

Und für die 4mm Welle für den 8er bin ich auch.
Stefan

45

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:09

Das wird nicht einmal ein Gramm sein.
Was mir gerade eingefallen ist, mein DW8 mit den Speichen wie im Avatar..., da habe ich im Funjet auch etwa 350W durchgelassen, und der hat vibriert wie die Sau, das war einfach zu viel für die Speichen...
Was meinen die anderen? Kann ich das so ändern?
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

46

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:13

macht doch das gleich als vollstahlglocke.
das hält definitiv und ist bei entsprechender auslegung nicht schwerer und der ring und die verklebung fallen auch gleich mit weg.

ist sicher auch nicht schwieriger in der fertigung, oder?

(ist aber nur meine völlig unmaßgebliche meinung - ich hab ja nix bestellt :D )

47

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:24

Mal schauen, stabiler sicher, aber Vollstahl ist sehr sehr mühsam, weil der letzte Teil dann ein Planeinstich ist..., mal schauen, morgen sehe ich die Dreher wirder, dann bespreche ich das nochmals, und in 1 1/2 Wochen (am WE) wollen wir beginnen.

Das du nichts bestellt hast wissen wir denke ich jetzt...
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:46

Meine unmaßgebliche Meinung zu dem Thema:

-Vollstahlglocke kannst du in einem anderen Projekt mal probieren, wenn du jetzt alles umschmeißt werden wir nie fertig.
-dickere Speichen finde ich gut
-dann wäre auch Platz für 3mm Gewinde - bei den 4mm Kits legen wir ein paar Nylonschrauben bei, dann paßt das auch mit dem Gewicht. Vorteil wäre, dass nur eine Statorträgerversion gemacht werde muß.
- entsprechend beim Statorträger d4D8b3 Lager für den 8er, falls es die 4mm Welle sein soll. Wäre eigentlich konsequent, wenn die anderen Änderungen gemacht werden. D.h. Glockenboden mit 2 verschiedenen Wellensitzen.

=> Wenn 4mm, dann müßte Ralph einen Preis für die 4er Welle ermitteln, Michael für die anderen Lager.

Ich würde vorschlagen, wir planen jetzt auf 40x4mm und 40x8mm Kits, wenn es nicht ganz so viele werden, sitzen wir halt auf ein paar Kugellagern und Wellen. Wäre nicht so tragisch.

Viele Grüße,
Jan

49

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:56

als ob ich mit dem umschmeissen angefangen hätte.
ich habe schon seit tagen die meinung vertreten

[SIZE=4]Rien ne va plus [/SIZE]

aber wenn geschmissen wird wegen "instabiltät
dann auch konsequent.

ist doch toll, das der patrick jetzt mit seinen negativ erfahrungen rüberkommt- obwohl die erwartete leistungsrange seit wochen so steht.


(ist aber nur meine völlig unmaßgebliche meinung ...........)

50

Mittwoch, 13. Juni 2007, 17:43

@ Jan, ja das mit der Vollstahlglocke lassen wir. Aber das mit dem "fertig werden" da musst du aufpassen, wir sind schneller fertig als es dir lieb ist..., Pontus liefert nicht vor 6 Wochen, da besteht auch kein Grund für dich so was zu sagen...
Du verstehst was falsch, wir ändern die Speichen hinten, nicht vorne, vorne hat M3 auch so platz. Ich werde die änderungen dann machen, und dann lassen wir das so. Für 4mm und 8mm. Stören tut es eh niemand.
4er Welle machen wir.
Lager ebenfalls.
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

51

Mittwoch, 13. Juni 2007, 17:52

Habs eben schnell im CAD durchgespielt, mit 6 Speichen und 36mm^2 Querschnitt sieht das scheisse aus, so klobig, habe jetzt 8 Speichen mit dem Gleichen Querschnitt gemacht, so lassen wir das jetzt. Ausser jemand hat einen wirklich schwerwiegenden Einwand.
»patrick nagel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.gif
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:00

Hi,

ist top so, nehmen wir :ok:

da wo die Gewinde hinkommen sind auch Speichen, im Moment 24mm^2 Gesamtquerschnitt. Das kannst du aber so lassen, der Hebelarm ist dort viel kleiner.

4er Welle ist jetzt also fix. Wenn sonst noch was ist, entscheide selber.

Jan

53

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:10

4er Welle, aber nur beim 8er oder auch beim 4er? Wenn sich niemand meldet machen wir das halt ab..., mir spielt es keine Rolle. 4/8/3er Lager passen ja in den Statorhalter ebenfalls rein. Das ist somit die letzte offene Frage.

Ich habe noch nicht so viele Motoren gebaut wie einige von euch hier (zwar doch schon ein paar, aber trozdem). Reichen 2mm RR Passung am Glockenboden aus? Ich denke zwar schon, aber sicher ist sicher...
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patrick nagel« (13. Juni 2007, 18:13)


Andreasge

RCLine User

Wohnort: 73463 Westhausen

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:19

Ja, die 2mm reichen. Ich währe beim 4er für ne 3er welle und beim 8er ne 4er welle.

Gruß Andy
Mit nem richtigen Motor Fliegt alles. (Sogar runter) :evil:

55

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:19

reicht.

jwindte

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:22

4er Welle nur beim 8er, 2mm RR-Passung reicht.

wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:23

Zitat

Original von patrick nagel
@ Jan, ja das mit der Vollstahlglocke lassen wir.


So sieht übrigens eine Vollstahlglocke für ein 40x15 Krokodil aus:



Gruss,
Wolfgang

58

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:28

So soll es geschehen.

@ Wolfgang, die Statoren gingen noch gestern abend raus.
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

_Michael_

RCLine User

Wohnort: Obernburg, Unterfranken

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 13. Juni 2007, 18:53

Bin auch für 3mm Welle beim 4er und 4mm Welle beim 8er.

Neuen Preis für die Lager hab ich auch schon angefragt.
Gruß Michael :w


Lesen gefährdet die Dummheit :evil:

60

Mittwoch, 13. Juni 2007, 19:01

Sehr gut, ich zeichne dann mal um.
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx