GSchroth

RCLine User

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

821

Donnerstag, 22. September 2005, 15:09

Hallo,

könnte man diejenigen, die bis zu einem Stichtag nicht bezahlt haben, nicht einfach außen vor lassen ?

Mahnverfahren sind relativ langwierig und unproduktiv.

Wieviele Bleche sind denn bezahlt ?
Reicht es mit den Nachbestellungen um die Fertigung zu starten ?

Gruß

spacedog

RCLine User

Wohnort: A- Wien

  • Nachricht senden

822

Donnerstag, 22. September 2005, 15:35

wer bleche will, soll blechen...

hallo,

nachbesteller (53 cent/blech) rücken auf (50 cent/blech) und wir bestellen nur 5000 statt 7000???

ein mail und eine pn an alle "schurken":
frist eine woche (sonst warten die noch bis zum monatsende oder bis xmas..)

mfg matthias
mfg matthias

aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

823

Donnerstag, 22. September 2005, 15:37

@ Günther leider ist das nicht machbar, da für die Fertigung mindestens 7000 Bleche bezahlt sein müssen soweit ich das weiß. Aber weit über 2000 Bleche sind noch nicht bezahlt. Dazu kommen dann die ca. 2000 Bleche für die keine Rückmeldung kam...
Wenn die Bleche die bestätigt wurden und für die eine Rechnung erstellt verschickt wurden bezahlt sind, dann kann es losgehen. Eher leider nicht.

@ Matthias auch das ist leider nicht einfach machbar, da die Summe der nachbestellten Bleche erstens nicht ausreicht um die bisher nicht bezahlten Bleche aufzufangen und zweitens würde sich eine Erstattung der dann zuviel gezahlten 0,03 EUR pro Blech doch recht schwierig gestalten. Zudem kassieren die Banken je nachdem wohin das Geld geht da auch noch Gebühren bei.

Nur mal als Überblick:
Wir hatten inkl. der Nachbestellung etwas über 9200 bestellte Bleche.
Davon sind ca. 2000 ohne Abnehmer und ungefähr nochmal soviele nicht bezahlt. Bleiben unterm Strich knapp 4000 Bleche die bezahlt sind und damit mindestens 3000 Bleche zuwenig ;(

Sollte ich da falsch liegen, so bitte ich Julian mich zu korrigieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aussie« (22. September 2005, 15:45)


824

Donnerstag, 22. September 2005, 15:49

@ sandra

ein wenig falsch leigst du, da der ursprünglichen retabilitätskalkulation ja 5000 bleche zugrunde lagen.

aber auch bis dahin fehlen noch etwas über 1000 bezahlte....

aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

825

Donnerstag, 22. September 2005, 16:06

Danke Ralph, hast Recht :rose:

Ich glaub ich sollte meine Kids mal zum Nachtsschlafen verdonnern, dann kann ich auch besser denken :dumm:

ron_van_sommeren

RCLine User

Wohnort: bei Nijmegen, Nederland

Beruf: (embedded) software engineer

  • Nachricht senden

826

Donnerstag, 22. September 2005, 16:40

Erst mittels E-Mail Bericht warnen/drohen und ein/zwei Wochen später die Nahmen veröffentlichen, hier und bei rcgroups. Schliesslich waren sie auf anderer Weise nicht zu bereichen ;)

aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

827

Donnerstag, 22. September 2005, 16:47

Offensichtlich scheint es ein Problem mit den Rechnungsmails zu geben. Sie sollen nicht angekommen sein. Zurückgekommen sind aber keine und alle die sich gemeldet haben, sind umgehend von mir angeschrieben worden. Ist irgendwer hier auch in der Situation das er reagiert hat aber keine Rechnungsmail bekommen hat?
Alle denen es so geht, bitte ich sich kurz per Mail bei mir zu melden.

GSchroth

RCLine User

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

828

Donnerstag, 22. September 2005, 16:51

Hallo,

es geht also noch um ca. 500,-- Euro.

Der eine oder andere wird bis zu einem möglichen Stichtag noch bezahlen.
Gleichzeitig könnte man noch Nachbestellungen ermöglichen, die bis zum Stichtag beglichen sein müssen.

Falls die 3 Cent ein Streitpunkt sind, könnte dies eventuell auch über Naturalrabatt (1 Blech mehr :) ) ausgeglichen werden.

Falls dies alles immer noch nicht reicht, wäre ich eventuell bereit, die Deckung für den restlichen Betrag zu übernehmen (ich hoffe, ich muß mich dann nicht übernehmen).

Gruß

829

Donnerstag, 22. September 2005, 17:36

@ günther

dein angebot ehrt dich !
wir hatten derlei mehrere.
ich hoffe, wir kommen ohne solche "kunstgriffe" aus!

aber hier geht esauch um eine prinzielle frage des umgangs miteinander.

GSchroth

RCLine User

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

830

Donnerstag, 22. September 2005, 18:07

Hallo,

ich weiß, daß es solche Angebote schon gab. Ich will mich damit auch nicht hervorheben. Ich würde es auch begrüßen, wenn es ohne derlei geht. Man könnte so eben eine planbare Situation herstellen, in der Hoffnung, auch so auszukommen. Letztendlich scheint ja nicht mehr allzuviel zu fehlen.

Viele Grüße mit der Hoffnung auf eine Lösung

831

Donnerstag, 22. September 2005, 18:20

Ich bin auch dafür, Warn-PN und Mail, und wenn sich bis nächsten freitag (30.09.05) nichts getan hat, sollen diejenigen, die sich drücken, hier und im RC-Line veröffentlicht werden, damit wenigstens alle die bezahlt haben, wissen, warum sie ihre bleche nicht bekommen ==[]

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

832

Donnerstag, 22. September 2005, 18:27

hallo, ich haette eine frage...
wenn jemand nicht bezahlt, und die Bleche aber gestanzt werden muessen, kann ich dann welche kaufen?
Ich wuerde fuer ein Projekt 120 Bleche benoetigen.

833

Donnerstag, 22. September 2005, 18:30

ja, kannst du.
bitte nimm via email contact mit der sandra auf!

aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

834

Donnerstag, 22. September 2005, 18:49

@rene Du hast ne mail ;)

835

Montag, 26. September 2005, 21:44

Ralph:

same old Story....
Fräser ist zur Vernunft gekommen, spannt um auf Fräsmaschine.
Hab' Ihm gesagt daß es jetzt um einen abgeschlossenen Auftrag von 5-6 sätzen geht und Er fast sicher raus ist wenn dann (inter?)nationale Konkurrenz kommt.

am selben Tag wo ich die Zeichnungen abliefer' bekomm ich den Preis für die Prototypen, dann werde ich bestellen... und natürlich weitergeben was ich bis dahin an Zeichnungen habe.... Du bekommst 2-3 Sätze wie vereinbart, frage Dich aber noch wenn ich den Preis habe.

Es ist auf jeden Fall nichts eingeschlafen, läuft nur seeeehr langsam.....
Sorry falls die frage schon geklärt ist, werde erst im Anschluß die Kroko- Seite besuchen...
Die Bleche und Magnete sind ja inzwischen in trockenen Tüchern, wann kommt was, was davon ist schon bestellt?

Gruß
Stefan
"How can we win when fools can be kings" Muse

836

Montag, 26. September 2005, 21:50

Zitat

Die Bleche und Magnete sind ja inzwischen in trockenen Tüchern
Hab ich da was verpasst ??? Der letzte Stand waren noch relativ feuchte Tuecher. ;(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

837

Montag, 26. September 2005, 22:33

@ Thomas alles wird gut 8)

Die Magnete sind bestellt und werden in etwa 5 - 6 Woche bei mir sein so da nicht ein Schiff absäuft oder ein Flieger aufgrund der Menge an Magnete den Kurs verliert :D

Die Bleche schleppen sich so hin. Heute hab ich Julian den nächsten Schwung überwiesen, so das er nun das Werkzeug machen lassen kann. Und vom nächsten Schwung werden dann denke ich die Bleche gestanzt. Vorrausgesetzt das endlich mal die letzten Zahlungen eintrudeln... :dumm:

Also es wird...

838

Montag, 26. September 2005, 22:53

Auch auf die Gefahr hin zu oft zu fragen: Wieviele Bleche sind noch offen?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Dicker

RCLine User

Wohnort: Hamburch

Beruf: Ezialist

  • Nachricht senden

839

Dienstag, 27. September 2005, 02:27

Das Werkzeug braucht 2 Wochen und wird bestellt sobald das Geld da ist. Morgen also vermutlich :)

Dann sollte genug Geld zusammen sein um auch die Fertigung zu bezahlen...

Aber das kriegen wir dann irgendwie hin ^^

Gruss Julian
FollowMe

I :heart:Alex

Dicker

RCLine User

Wohnort: Hamburch

Beruf: Ezialist

  • Nachricht senden

840

Dienstag, 27. September 2005, 16:45

Das Werkzeug ist bestellt. 8-10 Tage Lieferzeit (Arbeitstage)

Ich hoffe bis dahin haben alle bezahlt, sodass keine unnoetigen Wartezeiten entstehen...

Gruss Julian
FollowMe

I :heart:Alex