1 241

Mittwoch, 30. November 2005, 20:57

hallo,
kann mir bitte jemand die autocad (oderwasweissich für ein programm) zeichnung von den Statorblechen geben?

@ sandra: weisst du schon was wegen der magnete?

MFG Rene

1 242

Mittwoch, 30. November 2005, 21:09

WOZU???

1 243

Mittwoch, 30. November 2005, 21:28

gemeine lästerei an:
na um dann mit der hauseigenen fräse aus 0,7er tafelblech aus dem kfz zubehör welche zu fräsen und bei ebay billiger anzubieten :evil:
gemeine lästerei aus:

nee spass beiseite :) ich glaube es gibt die ersten nachbestellungen ... spätestens wenn die ersten guten messergebnisse vorliegen kommen sie alle aus ihren hütten.

1 244

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 10:24

Ralph,

was wird mit den Isoscheiben?


Gruß Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

1 245

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 10:34

ich habe gerade deine mail beantwortet.
wird so, wie du es am liebsten willst. :D

1 246

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:05

Hallo,
ich brauche die Datei, weil ein bekannter eine Fräße hat und der mir isoscheiben fräßen könnte.

@ sandra: ??

MFG Rene

1 247

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:15

gib deinem bekannten ein blech als muster-
der carsten hats so auch hinbekommen.
alternativ gibts eine .gif auf der croco seite.
die kann man in der richtigen größe portieren.

die blech dxf ist bei julian und dort bleibt sie.
ist doch irgendwie logisch und nachvollziehbar, oder???

der julian hat inzwischen wohl auch die drehteile vom stefan in den händen.
damit könnte er irgendwann demnächst die ersten daten präsentieren.
so lautet die absprache - schließlich hat er mit den berechnungen und der herstellung die meiste arbeit gehabt.
:rose: :rose: :rose:

die 200 isoscheiben vom carsten gehen dieses wochenende zu sandra.
leider ist sie irgendwie überhaupt nicht erreichbar???
;( ;( ;(

pem

RCLine User

Wohnort: bei Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

1 248

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:26

Menschen die umziehen sind gaaaaanz schweeeer erreichbar.

good luck S. :w
Ey ömma, wir sinne Borg. Uns kannze nich widderstehn. Jetzt tunwer dich bei uns beipackn

1 249

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:28

und wenn sie vorher erst noch renovieren müssen um so mehr,

aber sie wartet auf die scheiben-

damit sie mehr ruhe zum arbeiten hat.. :D

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

1 250

Freitag, 2. Dezember 2005, 07:31

Moin Ralph!
Hast Du eigentlich inzwischen schonmal ne Latte auf den Croco geschnallt?
Will keine Messwerte, nur mal ne grobe Richtung Deiner Meinung, ob :no: oder :ok: oder sogar 8(

:w

1 251

Freitag, 2. Dezember 2005, 08:36

ganz grobe richtung:

ich habe gestaunt.
warum, sag ich aber nich...... :D

spacedog

RCLine User

Wohnort: A- Wien

  • Nachricht senden

1 252

Freitag, 2. Dezember 2005, 10:39

:D = :ok: ;)
mfg matthias

1 253

Freitag, 2. Dezember 2005, 15:19

damit ihr wenigstens schon mal sehen könnt, wie sie aussehen....
200 sind verfügbar, wenn die sandra wieder einsatzfähig ist.

für ganz bedürftige könnte ich vielleicht einige sofort verschicken - denke ein briefumschlag sollte reichen.
kontonummer gibts per mail, ehrenwort reicht mir.
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • scheiben.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (2. Dezember 2005, 15:27)


wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 254

Freitag, 2. Dezember 2005, 22:07

Zitat

Original von Monsterditto
ganz grobe richtung:
ich habe gestaunt.
warum, sag ich aber nich...... :D


Ralph, na komm schon, spann uns doch nicht so auf die Folter :nuts:

Dicker

RCLine User

Wohnort: Hamburch

Beruf: Ezialist

  • Nachricht senden

1 255

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:03

Es geht nicht darum euch auf die Folter zu spannen, es werden erst Messwerte gepostet wenn 2 Unabhaengige Ergebnisse vorliegen.

Ich habe Litze (Ralph - der war fix :) Die Litze ist echt schon da...), Bleche und Drehteile - Mir fehlen noch IsoScheiben (*Wink* @Ralph) und Magnete (*Wink@Sandra) wobei ich sandra nicht erreichen kann...

Wenn mein Motor fertig ist gibts Daten. Bis dahin bitte ich um Geduld. Wir haben jetzt alle lange gewartet, auf die eine Woche kommts jetzt auch nicht mehr an :)
FollowMe

I :heart:Alex

wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 256

Samstag, 3. Dezember 2005, 00:02

Zitat

Original von Dicker
2 Unabhaengige Ergebnisse vorliegen.


ich wär' sogar mit einem abhängigen zufrieden :D

Meine Bleche und Magnete sind übrigens gekommen. Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, sind 4 von 200 Blechen Ausschuss (Steg eingedrückt und verbogen).

Gruss,
Wolfgang

@Ralph: Sandra hat das Paket am Montag weggeschickt und es ist gestern gekommen. Es klebte also nicht am Halsband des Drogenbernhardiners und der Postbote hat die Schweiz trotz widriger Umstände irgendwo zwischen Lissabon und Shanghai gefunden :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wkorosec« (3. Dezember 2005, 00:07)


1 257

Samstag, 3. Dezember 2005, 08:28

mein alternativprojekt 20P ist rohbaufertig.

ich habe 3 frauen die beiden motoren von hand durchdrehen lassen.
die hatten alle keine ahnung davon, was sie taten.:evil:
und die motoren sehen ja von aussen völlig gleich aus.
ich glaube, das ist fast ein doppel-blind-versuch (frau und unbekanntes objekt)
also sollte die objetivität gesichert sein.

deren einhellige meinung:
der 20P dreht sich um vieles leichter als der 24P.
das rasten ist nochmal um ca. den faktor 2 schwächer geworden. :D

dazu kommt, dass dieses schwächere rasten nicht 72x wie beim 24P auftritt, sondern nur 18x.
ich habe übrigens die gleichen magneten wie beim 24P benutzt- abdeckung 84% und damit über den von helmut als kraftmaximum gefundenen 80%.

bin mal gespannt, wie es dann irgendwann im betrieb aussieht.
zuerst werde ich aber den 5 winder mit 1,12mm Draht versuchen -
das entspricht querschnittsmäßig recht genau dem vom dieter gerechneten 5winder motor mit litze 13x0,3.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (7. Dezember 2005, 22:37)


1 258

Samstag, 3. Dezember 2005, 13:24

Hallo Ralph,

spätestens jetzt weißt Du wenigstens weshalb sich Sandra nicht mehr meldet :D

Die wird sich nicht mehr melden und an Deine Frau(en???) petzen, da war wohl die Frau das unbekannte Objekt in dem Versuch :evil:

Spaß beiseite:
sollte der 20P durch das geringere Rastmoment mit dem berechneten 24p doch mithalten können wäre es einerseits genial 16% der Magnete zu sparen (was wiegen die gleich wieder?) andererseits sehe ich uns schon wieder die Widerspenstigen Dinger einkleben.

Als Theoriemuffel:
Kann man denn sonst noch Parameter vorhersagen die sich wahrscheinlich ändern werden?

EDIT: Welle:
sieht wohl so aus als wäre das beste Zylinderstift m6 und schleifen, das Schleifen geht gut und die Zylinderstifte sind so billig bei guter Qualität daß mir einfach nichts besseres einfällt.
Außerdem ist man damit felxibel und kann alles an Kugellagern verbauen was der Modellbauhändler einem so aufschwatzt (ist ja nie eine Passung angegeben obwohl es die Dinger in verschiedenen Ausführugen gibt)

@Wolfgang:
Drehteile hast du sicher, soll ich mal schauen ob ich irgendwie einen Korosec'schen Klemmfuß auftreiben kann für Dich?

Gruß
Stefan
"How can we win when fools can be kings" Muse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan_Lang« (3. Dezember 2005, 13:28)


1 259

Samstag, 3. Dezember 2005, 13:41

es ist vollbracht.

die von dieter gerechnete wicklung von 13fach 0,3= 0,92mm2 querschnitt für den 5-winder realisiert als einzeldrahtwicklung mit 1x 1,12er draht = 0,98mm2
drahtlänge für nachahmer: 110cm, auf 120 schneiden!

wickeln geht wirklich nur mit spezialtechnologie:alle 3 phasen gleichzeitig und die erste windung immer 1 zahn vorweg.
und beim letzten fädeln und schwitzen wegen der nicht isolierten flanken.

ist übrigens auf einem leicht modifizierten originalkrokofuß gewickelt.
modifikationen: dünnes röhrchen (13x10, wand 0,8 ) eingeklebt um lagersitze zu haben, unteres ende auf 1mm länge auf d= 14mm abgedreht als zentriering für die
spätere montage.

schluß für heute.
bilder kommen demnächst auf der web.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (7. Dezember 2005, 22:39)


wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 260

Samstag, 3. Dezember 2005, 16:11

Zitat

Original von Stefan_Lang
@Wolfgang:
Drehteile hast du sicher, soll ich mal schauen ob ich irgendwie einen Korosec'schen Klemmfuß auftreiben kann für Dich?
Stefan


Das wäre supernett. :w

Mit Drehteilen sieht es bei mir im Moment auch düster aus. Das Fertigungszentrum meines Clubkameraden ist ziemlich ausgelastet. Ich hätte eigentlich ganz klare Vorstellungen, was die Prioritäten der Fertigungsaufträge betrifft, aber sein Chef sieht das etwas anders :angry:

Gruss,
Wolfgang